aqua auf xp: wer hat es geschafft?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von rudkowski, 9. Februar 2003.

  1. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo liebe macianer,

    habe mich von dem thread hier neulich inspirieren lassen und habe versucht, meinen xp-rechner so einzurichten wie mein tibook (nur von der optik her...).

    das austauschen dieser ".dll" in den beiden ordnern hat geklappt, den iceman ordner konnte ich auch in den themes-ordner legen.

    das programm tweakui habe ich mir auch besorgt, damit die icons neu angelegt werden.

    trotzdem sieht das jetzt alles noch nicht so ganz aus wie auf der webseite dargestellt. genau genommen hat sich durch das auswählen des aqua-themas nur der bildschirmhintergrund und einige icons geändert.

    was mir am wichtigsten gewesen wäre hat leider nicht geklappt: die fenster an sich sehen immer noch aus wie windows fenster, also mit diesem blöden x in der rechten oberen fensterleiste.

    hat jemand einen tipp, wie ich diese ganze aktion erfolgreich abschließen kann?

    danke im voraus,

    gruß martin
     
  2. Howard

    Howard New Member

    Ich habe mich ebenfalls mit iceman´s Anleitung durchhangelt und habe kein befriedigendes Ergebnis erhalten. Habe danach mit der Shareware StyleXP zumindest ein Ergebnis erhalten, welches problemlos ein Austesten erlaubt. In Kombination mit einer Emulation für das Dock und für die Fensterschattierungen ist das Ergebnis schon eine recht vertraute Umgebung, allerdings ist die Performance recht mager.
     
  3. sir-nin

    sir-nin New Member

    hallo.

    das "aufwerten" von xp ist nich ganz so einfach.

    die .dll dateien liegen nicht nur im angegebenen system ordner, windows merkt das überschreiben der dateien und ersetzt sie aus einem dll_cache ordner wieder gegen die originale. Also erst diese ersetzen, dann in den system ordner. wer das service pack1 installiert hat, hat noch einen zusätzlichen "sicherungsordner" von windows geschenkt bekommen der da "servicepackfiles" heisst. also auch da vorher die dll dateien von iceman rein. um die dateien im system ordner zu ersetzen muss der explorer im taskmanager beendet werden. um aber auch die gui anständig zu ändern braucht es eines anderen prgramms, das da zum beispiel stylexp heisst. erst mit diesem programm kannman auch die themes von iceman nutzen. wenn ich ne minute zeit habe, mach ich mal nen genauen plan, wie man was wann wo hinspielen muss, damit das augenkrebsdesign auf der dose ein ende findet.
     
  4. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo sir-nin!

    das etwas blöde ersetzen der ".dll" hat iceman ja genauso beschrieben wie du jetzt hier. das habe ich bereits erledigt. diese sind auch nicht wieder von windows überschrieben worden, denn sonst könnte ich das aqua-theme ja gar nicht auswählen...

    werde jetzt aber trotzdem mal style-xp ausprobieren. bin zwar mit dem win-rechner musikstudiomäßig total zufrieden (ein mac ist für meine zwecke im moment einfach nicht schnell genug), aber das design der kiste macht mich wahnsinnig. und der finder fehlt mir so... vor allem die praktische darstellung der ordnerhirarchie von links nach rechts! der explorer unter windows ist einfach ätzend.

    gruß martin
     

Diese Seite empfehlen