Arbeitspeicher und Internet Explorer 5??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sepple, 26. Januar 2001.

  1. sepple

    sepple New Member

    Hallo Leute
    Ich habe folgendes Problem:
    Der IE 5(deutsche Version) gibt nach dem beenden des Programms den belegten Arbeitsspeicher nicht mehr frei. Hat jemand ne Idee???
    System: Powerbook G3 333/192 RAM MacOS 9.0.4, virtueller Speicher deaktiviert.
    Außerdem wird die Zeit im IE 5 falsch angezeigt.

    Für Vorschläge währe ich sehr dankbar

    Gruß Sepple
     
  2. macmacmac

    macmacmac New Member

    Es wird doch immer der Arbeitsspeicher freigegeben wenn man ein Programm schliesst ?

    Wie kommst Du darauf, dass dies beim schliessen von IE5 nicht der Fall ist ?

    Ich meine damit, dass im Apfelmenü unter "über diesen Computer" das Programm noch dem schliessen nicht mehr aufgelistet ist und daher auch keinen Arbeitsspeicher belegen kann.

    Ich hab mal folgendes getestet: IE mehrmals geöffnet und geschlossen, dabei hat sich auch nicht der Speicherbedarf des Finders verändert.

    Dass Dir durch das öffnen und schliessen von Programmen Speicher fragmentiert wird ist ja normal. Durch das schliessen von Programmen haben sich Lücken im RAM gebildet. Da hilft zur Not nur ein Neustart, dann verschwinden die einzelnen kleinen freien Arbeitsspeicherblöcke und man hat wieder einen größeren Block zur Verfügung.

    Wenn Du mal im Apfelmenü unter "über diesen Computer" den belegten RAM der Programme mit der Angabe des noch größten freien Blocks addierst, dann wirst Du feststellen, daß die Zahl kleiner ist als Du RAM installiert hast. Das liegt daran, daß der Rest des RAM´s sich in kleineren Blöcken befindet. Ein nun neu geöffnetes Programm mit größerer Speicherzuteilung kann diesen Platz nicht nutzen, weil es nur einen zusammenhängenden Block belegen kann. Durch einen Neustart wird das RAM jedes mal gelöscht und daher quasi zwangsweise defragmentiert.

    Ich hoffe, daß ich alles richtig erklärt habe bzw. daß meine Vermutungen auch stimmen. Ansonsten finden sich sicher Experten im Forum, welche mich noch berichtigen können.

    Gruss David
     
  3. macmacmac

    macmacmac New Member

    ... hab noch vergessen zu fragen wo Du im IE5 die Zeit anzeigen läßt, diese Funktion hab ich bisher nirgens gesehen ?

    Gruss David
     
  4. sepple

    sepple New Member

    Erst mal Danke für Deine Antwort

    Ich hatte vor einiger Zeit dem IE5 ca 20 MB RAM zugeteilt da ich mit dem Programm größere Bilder anschauen wollte und der Ladevorgang mir zu lange erschien. Ob´s was gebracht hat weis ich nicht mehr.
    Ich hatte die Einstellung nicht mehr zurück gesetzt und dann vergessen.
    Es ist so: Nach dem ich den IE5 gestartet habe, und z.B. offline ein Dokument geöffnet habe und das Programm dann wieder beende, bleibt der Verwendete Arbeitsspeicher anscheinend reserviert für den IE5. Wird das Programm danach wieder gestartet kann ich in " Über diesen Computer" erkennen das kein zusätzlicher Arbeitspeicher verwendet wird.
    Rein rechnerisch fehlen mir immer genau so viel RAM wie der IE5 braucht. Auch nachdem ich den IE5 beendet habe.
    Mit anderen Programmen ist das nicht so.
    Ich habe auch die Speicherfragmentierung schon aus meiner Rechnung abgezogen. Das Ergebnis ist das selbe.

    Allerdings habe ich bemerkt, daß mit der verwendung im Internet, also mit einer Ein-und-Auswahl aus dem Internet mit Remote Access, und dem vorherigen beenden von IE5 der Arbeitsspeicher auf einmal wieder zur verfügung steht.
    Keine Ahnung was da los ist vieleicht ist das ja normal, mich hat`s aber gestört.

    Die Uhrzeiten bezogen sich auf z.B. darauf das ich einen Treat ins Forum setze und er nicht mit meiner Uhrzeit auf dem Rechner übereinstimmt. Obwohl die Uhrzeit auf dem Rechner relativ genau sein sollte, und keine abweichung von ca. zwei Stunden beträgt.

    Naja ich danke erst einmal.

    Gruß Sepple
     
  5. MACrama

    MACrama New Member

    hallo

    das der speicher nichmehr freigegeben wird, komm bei mir auch vor nicht nur mit IE... meist alledings nur wenn ich das programm "unsanft" beenden muß...

    ist mir aber auch schon passiert wenn ich in prog. normal beendet habe..

    hilft nur ein neustart....

    was die zeit im forum betrifft, die geht vermutlich nach dem wasserstand der rhein :)

    ra.ma.

     
  6. DOH

    DOH New Member

    Hallo !

    Das IE5 Problem ist auch mir bekannt. Nach ungewisser Zeit verabschiedet sich der IE mit Fehlermeldung 2 (Arbeitsspeicher), obwohl das nie und nimmer sein kann, da noch massig frei ist. Bei einem erneuten Startversuch springt mir diese Meldung gleich wieder ins Gesicht, ohne das sich der Browser auch nur Ansatzweise geöffnet hat. Wartet man jetzt aber mal 1 Minute gehts wieder problemlos und das spiel kann nach ungewisser Zeit wieder von vorn beginnen.
    Also da kann doch irgendwas nicht stimmen.

    cu D´OH!
     
  7. sepple

    sepple New Member

    Also...
    Die fehlermeldungen tauchen bei mir nicht auf, und das Programm lauft an sich ganz stabil. Es ist bloß ärgerlich wenn man den speicher nach verwendung des IE5 gerne mit einem anderem "speicherhungrigem" Programm nutzen möchte und dazu erst den Rechner neustarten muß.

    Ich habe auch erst gedacht das es an einem neuem RAM-Modul liegen könnte, aber es war kein "billig RAM" sondern teurer "marken RAM" beim Applehändler gekauft.
    Und wenn euch auch sollche Probleme bekannt sind muß es ja wohl nen anderen Grund geben??!! (Microsuck)

    Gruß Sepple
     
  8. macmacmac

    macmacmac New Member

    die Uhrzeitangaben im Forum haben mich auch schon sehr verwundert, da bin ich ja froh, daß das normal ist

    wegen der Arbeitsspeichergeschichte - keine Ahnung wie das funzt - na ja immerhin ist neu einwählen nicht so stressig wie ein Neustart
     
  9. heinzelmann

    heinzelmann Member

    Hallo Leute,
    hier ein anderer Vorschlag zur Überprüfung der Speicherverwaltung: anstatt im Finder das Balkendiagramm "über diesen Computer" zu wählen, kannst du dir mit dem Freeware-Programm "Memory Mapper" eine Aufteilung des RAM auf die verschiedenen Anwendungen graphisch anzeigen lassen. Da werden die weißen freien Lücken im RAM sichtbar, die die früher ins RAM geladenen, aber inzwischen quittierten Anwendungen hinterlassen haben. Wenn du einen zusammenhängenden Block für eine weitere "dicke" Anwendung brauchst, kannst du sehen, was du quittieren musst, um Platz zu bekommen.

    heinzelmann
     
  10. sepple

    sepple New Member

    Danke für den Tipp

    werd´s mir mal anschauen
     

Diese Seite empfehlen