Arbeitsspeicher - Bankbestückung

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Pat-Pat, 31. März 2007.

  1. Pat-Pat

    Pat-Pat New Member

    Hallo zusammen, ich bin (zumindest was den Mac anbelangt) Newbie und wollte mich erstmal vorstellen. Seit gestern arbeite ich nur noch in der Arbeit mit DOSen und freue mich, nach vielen Jahren endlich bei dem OS angekommen zu sein, das ich schon immer auf dem TFT flimmern lassen wollte.

    Nachdem mich die Eingewöhnung in MacOS nicht mal einen Abend gekostet hat (ich will definitiv nicht zu Windows zurück), möchte ich was für die Performance meines MacBook (1,83GHz, 512MB RAM) tun und den Arbeitsspeicher aufrüsten. Leider waren die Suchergebnisse hier im Forum noch etwas verwirrend, daher hier nochmal kurz meine Fragen:

    • Kann ich einen einzelnen 1GB Riegel anstelle der 2x512MB Riegel verbauen?
    • Gibt es in dieser Config evtl. häufiger Probleme (Abstürze, etc.)?
    • Gibt es bei einem einzigen Riegel Performanceeinbußen (ich habe etwas vom Dual Channel Mode gelesen und weiß nicht, inwieweit das relevant für einen einzelnen Riegel ist - mischen mit einem 256er werde ich nicht)

    Vielleicht wurde die eine oder andere Frage schon an einer anderen Stelle geklärt, nur fand ich diese leider über die Suche nicht. Vielleicht könnt Ihr mir helfen?

    Pat-Pat
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Ich glaube, der Dual-Channel Mode kann nur mit zwei Riegeln erreicht werden und bedeutet ein ganzes Stück zusätzliche Leistung. Ob ein einzelner Riegel funktioniert, kann ich Dir leider auch nicht sagen, aber Apple selber hat das MacBook immer mit zwei gleich grossen Riegeln bestückt. Ich würde da nicht mehr sparen sondern gleich auf 2 GB RAM setzen, verteilt auf zwei identisch grosse Riegel und fertig ist die Laube. :nicken:
     
  3. Pat-Pat

    Pat-Pat New Member

    Hi mac_the_mighty,

    vielen Dank für Deine Info. Dann werde ich mal RAM shoppen gehen ... ;)

    Gruß,

    Pat-Pat
     
  4. benqt

    benqt New Member

    Ich rate dir auch zu 2 GB, da du auf dem Mac wirklich von jedem MB profitierst. Das System geht damit sehr angenehm "in die Breite", was ein Arbeiten mit mehreren geöffneten Programmen + z.B. gleichzeitig Musik hören in iTunes ohne Probleme möglich macht.

    Viel Spaß auf der besseren Seite! :D


    Gruß
    Markus
     
  5. HandGottes

    HandGottes New Member

    nimm einfach 2 von diesen babys hier und dein mac rennt und rennt und rennt...



    liebe grüße
     
  6. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    Du kannst theoretisch auch erstmal nur einen 1 GB Riegel ein bauen und in der anderen Bank den 256 MB Riegel lassen. Laufen tuts auf jeden Fall auch. Aber wie die anderen schon gesagt haben funktioniert Dual Channel nur mit zwei gleichen Riegeln, was schon deutlich schneller ist.

    Ich würd deswegen auch auf alle Fälle 2 GB einbauen, das lohnt sich auf alle Fälle.
     

Diese Seite empfehlen