Arbeitsspeicher für ibook

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mac-checky, 4. August 2008.

  1. mac-checky

    mac-checky New Member

    Hallo an alle,

    ich brauche mal Eure Hilfe.
    Ich habe ein ibook, ich glaube es ist die Version vor dem aktuellen ibook:
    G4 PowerPC 933 MHz
    640 MB DDR SDRAM

    Ich kämpfe zur Zeit mit riesigen Photoshop Daten und mein feines ibook kommt leider an seine Grenzen. Was meint Ihr, ist ein Leistungsgewinn durch mehr Arbeitsspeicher denkbar oder ist es sinnlos dafür Geld zu investieren?

    Die nächste Frage ist, wieviele Steckplätze hat das ibook, ist überhaupt noch Platz?
    Im System Profiler steht folgendes:
    DIMM0/built-in 128 MB
    DIMM1/J31 512 MB

    Ich freue mich über eine Antwort,
    glg, mac-checky
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Hallo
    640 MB Memory sind in der Tat ein bisschen dünn für größere Bilddateien unter Photoshop, zumal auch das OS noch etliches schluckt. Für dein iBook gibt es Module mit 1GB. Das Book hat 2 Steckplätze, so dass du auf maximal 2 GB aufrüsten kannst. Die vorhandenen Module sind dann natürlich für die Tonne. Ich würde aber trotzdem den Speicher maximal ausbauen, zumal ein GB-Modul nicht mehr als rund 70 € kostet. Der Leistungszuwachs deines iBooks wird deutlich spürbar sein.

    Gruß
    MACaerer
     
  3. mac-checky

    mac-checky New Member

    Hallo MACaerer,

    vielen Dank für deine Antwort.
    Das heißt ich kann diesen "built in" Speicher auch ausbauen, er ist nicht fest montiert?
    Muss ich beim Kauf der Speicher auf eine bestimmte Bezeichnung achten, damit er für dieses ibook passt oder sind die bei allen Modellen gleich?

    glg, mac-checky
     
  4. mymacs

    mymacs New Member

    Logicboard RAM 128 MB (fest verbaut!)
    Maximum RAM 1.12 GB
    Type auf RAM Slots: 1 - PC-2100 DDR266-pin SO-DIMM (PC-2700 supportet, however it will run at only 266 MHz)

    Screenshot lässt sich nicht anhängen
     
  5. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Lade dir einmal Mactracker, dann kannst du die Daten aller Mac ansehen.

    Als Anhang die Daten, die voraussichtlich zu deinem iBook passen.

    Gruss GU
     

    Anhänge:

  6. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Hallo
    Ich fürchte, ich habe bei meiner Aussage iBook G4 und Powerbook G4 verwechselt:embar:
    In deinem Fall hast du also ein fest verlötetes 128 MB-Modul und einen Steckplatz, den du mit maximal 1GB bestücken kannst. Also maximal nur 1,12 GB und nicht 2 GB möglich. Entschuldige die falsche Aussage.

    Gruß
    MACaerer
     
  7. mac-checky

    mac-checky New Member

    Vielen Dank für Eure Hilfe.
    Ich denke den 512 MB Stick rauszunehmen und einen 1GB reinzutun wird eine allzu große Leistungssteigerung nicht bringen und sich nicht lohnen.
    Ich denke dann belasse ich alles beim alten und spare auf einen imac und verwende das ibook nur zum präsentieren :)

    glg, mac-checky
     

Diese Seite empfehlen