Arbeitsspeicher MacBook

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von juko, 30. Dezember 2007.

  1. juko

    juko New Member

    Hallo zusammen,
    habe mir vor zwei Wochen ein brandneues MacBook mit 1GB Arbeitsspeicher und Leopard gekauft.
    Einige Anwendungen (NeoOffice, OpenOffice), besonders aber auch unter Parallels laufen nun doch sehr zäh.

    Da stellt sich mir die Frage, ob eine Aufrüstung auf 2GB Arbeitsspeicher da eine Verbesserung bringt?

    1. ist das so?
    2. Muss ich die original Apple Speichererweiterungen kaufen oder gibt es da auch günstigere Alternativen?
    3. Wie finde ich raus, welchen Typ ich kaufen muss?

    Schon mal Danke für die Hilfe.
    Gruß
    juko
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Speicher ist durch nichts außer mehr Speicher zu ersetzen.

    Schau mal bei www.dsp-memory.de um, da wirst du fündig und all deine Frage beantwortet.
     
  3. juko

    juko New Member

  4. Mathias

    Mathias New Member

    Du kannst gewöhnlichen PC-Speicher kaufen. DSP ist gut, im Moment aber ziemlich teuer. Ob mehr Speicher etwas bringen würde, siehst du sehr gut an den Speicherauslagerungen (pageouts). Je weniger Speicherauslagerungen desto besser... 0 ist ideal.
     
  5. MacS

    MacS Active Member

    Mathias meint das hier (2. Zahl):
     

    Anhänge:

  6. Mike-H

    Mike-H New Member

  7. apple-byte

    apple-byte Depeche Mode Fan

    ich kann auch nur mind. 1,5 GB für OS X empfehlen

    Neo oder OpenOffice sind allerdings recht große Programme und laufen mit mehr RAM auch nicht so viel besser

    mehr RAM bringt keine Geschwindigkeit - aber mehr Platz für gleichzeitig geöffnete Software - somit spart man sich Festplattenzugriffe beim Programmwechsel - was dann in diesem Moment Geschwindigkeitszuwachs bedeutet

    bei DSP kaufe ich auch hin und wieder
    die Auswahl des Speichers ist halt kinderleicht
    woanders muss man wissen, was man genau benötigt
     
  8. juko

    juko New Member


    Für mich als MacNeuling:
    Wie komme ich dahin?
    juko
     
  9. Mathias

    Mathias New Member

    Ordner "Dienstprogramme", Programm "Aktivitäts-Anzeige"... :)
     
  10. MacS

    MacS Active Member

    Dann schau mal in den Ordner Programme/Dienstprogramme! Das findest du eine Reihe von wichtigen System-Dienstprogramme (kleine Auswahl):

    - Aktivitäts-Anzeige: Speicher/CPU/Netzwerkauslastung.
    - AirPort Admin. Dienstprogramm: zum Einrichten einer Airport-Basisstation (Router)
    - Bluetooth Datenaustausch: zum Daten austauschen mit deinem Handy (Bilder, Töne usw., nicht jedoch für Adressen und Kalender -> iSync)
    - Festplatten-Dienstprogramm: ganz wichtig! hier hast du die Erste Hilfe bei Festplattenproblemen. Wichtig auch das Reparieren von Zugriffsrechten, sollte man nach Installationen mal drüber laufen lassen! Neue Festplatten werden damit auch eingerichtet.
    - Schlüsselbund: hier werden alle Passworter gespeichert. Falls du eins vergessen haben solltest, wirst du es hier finden!
    - Migrations-Assistent: falls du mit deinen Daten auf einen anderen Rechner umziehn willst.
    - Drucker-Dienstprogramm: Drucker einrichten/ hinzufügen, auch Fax.
    - System Profiler: gibt Auskunft über Hard- und Software deines Macs.

    Jetzt sollest du mal auf Entdeckung-Reise gehen! Du kennst offensichtlich noch viel vom Mac?
     
  11. juko

    juko New Member


    Ich bin Neuumsteiger und versuche mich erst einmal zurecht zu finden.
    Aller Anfang/Umstieg ist schwer.
     

Diese Seite empfehlen