Arcor Modem Routerfrage

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von James001, 14. Dezember 2006.

  1. James001

    James001 New Member

    Hallo,

    ich besitze einen Arcor Modem 100 und einen MBP C2D. Da Airport nicht mit dem Arcor Modem funktioniert habe ich in einem anderem Forum gelesen dass der Router von Netgear WGR614 auf jedenfall funktioniert. Zufällig besitze ich auch einen alten Netgear WGR 614, nur funktioniert das mit dem einwählen nicht. Ich rief bei Arcor an und die meinten dass der Arcor Modem gleizeitig ein DSL und Modem ist und der Netgear aber ein DSL Router ist.

    Nun meine Frage. Wie kann ich trotzdem mit dem netgear einwählen damit ich endlich problemlos Airport benutzen kann?

    Das Netzwerkkabel stört mich unheimlich wenn ich frei sein möchte mit dem MBP C2D....

    Hoffe auf baldige Lösung
     
  2. Fadl

    Fadl New Member

    Für den Netgear brauchst du ein Modem. So einfach ist das.
     
  3. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Was funktioniert nicht? Airport ist standardmässiges WLAN, 802.11b/g, ebenso dein Arcor Modem 100. Gibt es eine Fehlermeldung? Hast du gemäss der Anleitung alles installiert oder einfach "gebastelt"?

    Hier ist die komplette Dokumentation.

    Christian.
     
  4. James001

    James001 New Member

    @mac-christian

    Das ist weil ein neues Airpot in meinem neuem MBP C2D eingebaut ist. Und damit verträgt das Arcor Modem 100 leider nicht. Es sei denn, es gibt bald einen neuen update von OSX oder ich versuche es mit meinem Netgear. Damit sollte es angeblich gehen. Die Frage ist soll ich lieber einen Modem kaufen oder wieder einen neuen Router DSL Modem in einem? Nur weiß ich leider nicht genau welche Geräte das wären....
     
  5. Mathias

    Mathias New Member

    Ich bin ja wahrlich kein Netzwerkprofi, aber ich versuche es trotzdem. Du hast also einen Modem-Router und einen WLAN-Router. Als Laie würde ich sagen, dass sich die zwei Router nicht mögen, also sich gegenseitig stören. Ich würde also schauen, ob ich

    - einen Router ausschalten kann, also aus dem WLAN-Router einen reinen AccessPoint oder aus dem Modem-Router ein reines Modem machen kann.

    - ob ich den zwei Routern, sofern sie gleiche Adressen haben, zwei separate Adressen geben kann.

    In den Bedienungsanleitungen sollte stehen, ob so etwas möglich ist.
     
  6. MacS

    MacS Active Member

    Ich glaube, hier mischen sich 2 Probleme:

    1. Der Router, egal welcher, muss erst eingerichtet werden, denn in einem Netzwerk baut nicht der Mac (=Client) die Verbindung per PPPoE die Verbindung zum Provider auf. Das macht jetzt ausschließlich der Router. Daher braucht der auch alle Zugangsdaten - nicht mehr der Mac! Daher muss am Mac auch PPPoE aus sein! Außerdem sind bei WLAN Sicherheitsmaßnahmen wie versteckte SSID, Verschlüsselung und MAC-Filter einzurichten!

    2. Es gibt kein Problem zwischen WLAN-Router und WLAN-Karte, auch nicht mit den Airport-Karten. Es gibt weltweite Normen für das Protokoll. Dein Problem liegt eher bei MacOS 10.4.8 und deren AP-Treibern. Seit Einführung von 10.4.8 mehren sich Berichte und Foreneinträgen (auch hier) über Intel-Macs mit Airport-Verbindungsprobleme. Das Problem kannst du aber nicht mit anderer Router-Hardware lösen, weil du das Problem am falschen Ende beheben willst. Da musst du auf Apple und ein neues Update warten.
     
  7. fux

    fux New Member

    Apple hat vorgestern ein Software Update für Airport im MacBook und MacBook Pro ins Netz gestellt. Hast Du Dir das schon geladen? Bei mir funktionierte es gestern nach Installation und Neustart erst nicht. Dann aber abends nach Neustart funzte es problemlos. Auch nach erneutem Start.
    Ist vielleicht ein Versuch wert. Ob es dauerhaft und zuverlässig läuft, bleibt abzuwarten. Ich habe auch das Arcor-DSL/WLAN Modem.

    gruß vom fux
     
  8. Fadl

    Fadl New Member

    Jepp, von dem Software Update habe ich auch gehört.
    Evtl. klappt es damit ja.

    Weiterhin muss man sagen das die Arcor WLAN 100 oder 200 Router wohl zu den schlechtesten Router überhaupt gehören. Die taugen einfach nichts.
    Wenn dir das Geld egal ist und Apple das Problem mit dem Software Update in den Griff bekommen hat dann würde ich mir mal Gedanken machen einen vernünftigen Router zu kaufen.
     
  9. James001

    James001 New Member

    So, habe eben das update installiert. Erstmal ging es nicht, dann hab ich ohne WEP Schlüssel gemacht. Upsala, auf einmal funz das. Das Signal ist auf voll. Kann jetzt endlich ohne Kabel ins Internet und mich frei bewegen. Ich probiere nacher nochmal mit WEP. Danke leutz!
     
  10. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Lass das mal nicht die Firma ZyXel hören... das sind doch einfach anders angeschriebene ZyXel-Geräte! Und mein ZyXel (ein 650 R-I) läuft seit Jahr und Tag klaglos.

    Christian.
     
  11. James001

    James001 New Member

    Ich lach mich krank, jetzt funz das nicht mehr.........

    Immer diese Fehlermeldung.....
     
  12. Mac Payne

    Mac Payne Gast

    Hallo
    Ich hatte das bis vor kurzem auch noch so von Arcor.
    Nimm den Arcor Router als Router . An den lan anschluss vom router kommt der Wlan Router. Beim Netgear schaltest du dan noch dhcp aus und stellst eine feste Ip ein . Z.B. Router 192.168.2.1 für den Router und 192.168.2.2 für den netgear.
    Am router wlan ausschalten und gut ist.
    Versuch das mal.
     
  13. fux

    fux New Member

    Habe auch schon daran gedacht, mir ein anderes DSL-Modem zu besorgen. Hat denn jemand Erfahrungen mit der (bzw. den diversen) FritzBox(en)? Die werden ja bei vielen DSL-Neuanschlüssen hinterhergeworfen und deshalb gibt es bei ebay recht viele. Läuft das gut mit dem Mac? Und läuft das auch mit den neuen MacBooks(Pro)?

    fragt der fux
     
  14. fux

    fux New Member

    Ach so, ich habe übrigens gestern nochmal wieder den Kanal gewechselt (auf Kanal 5) - und DANACH funktionierte es bei mir. Also, ein Versuch ist das vielleicht wert. Ob es ne sichere Bank ist, werde ich dann heute Abend (oder an den anderen Tagen) feststellen.
    Aber: Die Hoffnung stirbt zuletzt!
    :)

    cu
    fux
     
  15. Fadl

    Fadl New Member

    Das weiß ich aber es ändert nichts an der Tatsache das die WLAN 100 und 200 Schrott sind. :)
     

Diese Seite empfehlen