Armer Garfield

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Jana_aus_Berlin, 17. August 2004.

  1. Jana_aus_Berlin

    Jana_aus_Berlin New Member

    Wer ist denn auf die Idee gekommen, Gottschalk Garfield sprechen zu lassen?! Klingt ja grausam! Kann man sich ja dann wohl nur noch im Original mit der Stimme von Bill Murray ansehen.
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Womit hat er das verdient. als obs keine geeigneteren Sprecher gäbe.


    P.S. um was genau gehts eigentlich?
     
  3. Trapper

    Trapper New Member

  4. Jana_aus_Berlin

    Jana_aus_Berlin New Member

    Ah, Danke!
    Die Idee mit der Wallpaper zum Selberbauen ist gut.
     
  5. Jana_aus_Berlin

    Jana_aus_Berlin New Member


    lol
     
  6. Jana_aus_Berlin

    Jana_aus_Berlin New Member

    PS: Der Thread ist ein Beitrag zum Thema "Pro Katzen"
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    Ohje ... ich wusste nichtmal das es einen Garfield Film gibt, aber der Trailer ist ja schonmal Klasse !
     
  8. MacDragon

    MacDragon New Member

    Film ist mies. Trailer ist mies.

    Da haette mehr draus werden koennen.

    Garfield hat so eine Umsetzung nicht verdient!!!
     
  9. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    vor allem der hund (im comix ja wirklich lustig) wird im film durch einen dackel dargestellt - wird seinem image nicht gerecht... schade.
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    Der Film hat mit Garfield soviel zu tun, wie "Findet Nemo" mit dem "Weißen Hai". Die deutsche Synchronisation zieht dem Kater auch noch die letzten Beißerchen und macht ihn zum Plüschspielzeug für maxiimal 4-jährige Kiddies. :crazy:
     
  11. frisco68

    frisco68 New Member

    1. WARUM gerade Gottschalk! ;(
    2. Warum heisst es im deutschen Trailer "Gottschalk als Garfield" - wusste nicht, daß Gottschlak so verwandlungsfähig ist und sich in einen fetten roten Kater verwandeln kann....
    :rolleyes:
     
  12. Lakmaran

    Lakmaran New Member

    vor allem frage ich mich wie man einen genialen comic wie garfield, als real-film produzieren kann und dann so ein hässliche computeranimierte katze reinflicken kann. wenn schon hätte ich einen "gezeichneten" cartoon erwartet. ich denke damit wäre man besser an die comics herangekommen.
    und ich frage mich auch ob Jim Davis noch irgendwas zu sagen hatte zu dem film?
     
  13. Macci

    Macci ausgewandert.

    Ich hab ein MakingOf gesehen, in dem sich Herr Davis sehr zufrieden zeigte...scheinen gut gezahlt zu haben...
     
  14. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Mit Gottschalk ist es aber auch ein Beitrag für „Pro Kotzen“.

    Der geht mir sowas auf den Senkel. Diese dämliche Ich kleb‘-Kampagne, unsäglich!

    ;(
     
  15. NoArts

    NoArts New Member

    Und wer, bitte schön, ist denn überhaupt auf diese unsägliche Idee gekommen, Garfield zu verfilmen. Wieder ein grausamer Film, den ich mir nicht anschauen werde.

    A propos: Ich glaube, es ist mal wieder an der Zeit, meine alten Original-Garfield-Comics zu lesen ... *kruschtelstöber*

    :D
     
  16. teson

    teson New Member

    Wieso verwandeln?!:party:

    Gruss, teson
     

Diese Seite empfehlen