ASCII-Nummer n Office 2004

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mmetz, 10. Oktober 2007.

  1. mmetz

    mmetz New Member

    Hallo,
    ich habe mit 2 Fonts instaliert (BwSymbol/Bwhebb) für hebräische Texte.

    Nun heißt es ich soll die ALt-Taste drücken und den Code eingeben. (http://www.kreuzer-siegfried.de/hilfsmittel/Tast-BwSymbol-SK.pdf)

    Auf die Alt Taste reagiert das Office aber gar nicht....

    Die Schriften sind richtig installiert und lassen sich auswählen.

    Hat da jemand Erafhrung mit?
     
  2. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Du meinst sicherlich Word, oder?

    Bei Word kannst Du das gewünschte Zeichen über das Einfügen-Menü einfügen.
    Untermenüpunkt Symbol, dann den gewünschten Zeichensatz auswählen und dann das gewünschte Zeichen.

    Eine andere, applikationsunabhängige Alternative könnte auch PopChar X sein.

    Viel Erfolg!
     
  3. mmetz

    mmetz New Member

    Stimmt...Word. :)

    Aber den Unterpunkt Symbol gibt es bei mir nicht, lediglich Sonderzeichen und da sind nicht alle drin.....
     
  4. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Mmh, leider sitze ich gerade an einer DOSe bzw. der Mac im Zugriff hat nur NeoOffice, so dass ich es nicht am "offenen Patienten" nachvollziehen kann.
    Beim DOSen-Word gibt es neben den Sonderzeichen eben auch eine Palette, aus der alle sonstigen Zeichen ausgewählt werden können.

    Was ist mit meinem zweiten Tipp bzgl. PopChar X:
    http://www.ergonis.com/products/popcharx/

    Ich meine, man kann das Tool auch ohne Lizenz testen...
     

Diese Seite empfehlen