asf + avi - wie geht das mit qt ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von covenant, 7. Dezember 2000.

  1. covenant

    covenant New Member

    hallo !

    ich habe mir schon alle codecs von der apple website gezogen , ich kann aber trotzdem keine avi + asf files abspielen .

    der windows media player für den mac funktioniert bei mir auch nicht , d.h. es sind keine dateien zu öffnen .

    was kann ich tun ,

    danke ,

    karsten
     
  2. Radiostar

    Radiostar Gast

    ...wieso laeuft denn der Window Media Player bei Dir nicht, bzw. welchen Fehler tritt auf?

    Gruss,
    Radiostar
     
  3. chris

    chris New Member

    hallo,

    unter
    http://www.mac.st/download/

    gibts den divx player auch als macversion. damit klappen die meisten avi-files. voraussetzung ist ein installierter windows-media-player (momentan version 6.3), mit dem du ausserdem asf files ansehen können solltest. klappt bei mir aber auch nicht immer.
    die indeo-codecs von der apple-seite sind wirklich ein witz, ich hab fast noch nie ein .avi gesehen das sich damit starten ließe.
    grüße
    christian
     
  4. dude-a-licious

    dude-a-licious New Member

    >>gibts den divx player auch als macversion. damit klappen die meisten avi-files.

    wieso bitte "die meisten"?? Das kann der QTPlayer auch (ich wüsste nicht welches er NICHT könnte insofern nicht z.B. der Codec Hardware basierend ist) verschwendete Downloadzeit wenn du mich fragst....

    >>(momentan version 6.3)

    Nein. GENAU genommen Version 7ß.

    >>die indeo-codecs von der apple-seite sind wirklich ein witz, ich hab fast noch nie ein .avi gesehen das sich damit starten ließe.

    toll. dann hast du auch nie einen avi mit Indeo Video (WfW) gehabt. WENN dann hätte der codec sie auch aufgemacht... die sind völlig funktionsfähig! Solltest dir vielleicht mal die aktuell version runterladen...

    kannst auch mal schauen was ich grad hier
    http://62.96.227.70/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=1141
    zu dem (fast) gleichen Thema geschrieben habe. Hilft vielleicht auch.
     
  5. chris

    chris New Member

    vielen dank für deine gütigen worte, und dafür, dass ich jetzt nicht dumm sterben muss. zu deinen anmerkungen:

    1... "die meisten", weil der divx-codec jetzt scheinbar sehr häufig (aber _nicht immer_)verwendet wird (zumindest meiner, vollkommen unbedeutenden, persönlichen erfahrung nach). wenn du mit dem qt player sooo glücklich bist...bitteschön, glück gehabt bisher.

    2. ...momentan 6.3... JA! der aktuelle divx-player verlangt mindestens version 6.3. ich hab ja auch nicht behauptet es könne keine aktuellere version geben!

    3. ...avi mit indeo Video...wau!!!! da ist ja echt schwer drauf zu kommen, dass ein indeo-kodiertes file mit indeo codecs geöffnet werden kann...wie hab ichs bis jetzt auch nur unfallfrei über die strasse geschafft, doof wie ich bin!
    was du leider, leider übersiehst, ist die simple tatsache, dass es da draussen auch genug .avi-dateien mit anderen kodierungen gibt, indeo ist (schon wieder: meiner erfahrung nach) nicht sooo häufig.
    grüße
    c.
     
  6. covenant

    covenant New Member

    hallo

    also , ich kann machen was ich will aber es funktioniert nicht !

    ich habe den divx player sowie den windows media player installiert ( auch die codecs von der apple website ) aber es tut sich nichts .

    das video startet zwar , der bildschirm bleibt aber weiss .

    t mit den wmp kann ich nicht mal mpegs öffnen , es erscheint immer die fehlermeldung " connection failed "

    was kann ich denn noch versuchen =?

    k
     
  7. dude-a-licious

    dude-a-licious New Member

    n paar GRATIS oben drauf.

    Der divx ist ein REINER MPEG4 CODEC. Mit anderen Worten brauchst du ihn höchstens wenn du...? Richtig. Ein MPEG4 Filmchen hast. Musst ja zugeben, daß man demnach wahrlich *nicht* von "die meisten" sprechen kann... oder? Das VfW (Video for Windows) ist kein CODEC sondern ein FORMAT was codecs quasi enthält. Am meisten ist u.a. CinePak verwandt worden...

    Das "momentan 6.3" habe ich als "die aktuellste Version" Aussage (offensichtlich falsch) verstanden. Mein Fehler.

    Wenn deiner Erfahrung nach das Indeo Video Codec (was wiederrum mehrere Codecs beschreibt, also in dem Sinne gar kein Codec IST) nicht soooo häufig benutzt wird, hätte mich doch interessiert WELCHE "deiner Erfahrung nach" soooo häufig benutzt werden...?? MIR sind sonst nur die von QT bekannt (da wir ja nicht von irgendwelche Propietären Systemen reden...).
    Freue mich auf jedwegliche Aufklärung, da auch ICH irgendwann den ewigen Schlaf antreten muss, auch wenn's nicht SO bald sein wird... hoff ich.
     
  8. dude-a-licious

    dude-a-licious New Member

    >>das video startet zwar , der bildschirm bleibt aber weiss

    mennooooooo, ich sach doch, LIES
    http://62.96.227.70/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=1141
    genau DAS habe ich erwähnt!! Schau's dir an und melde dich am besten nochmal!
    Was steht (beim QTPlayer!! VERGISS den wmp!) im Infofenster?? (aber erst das andere lesen!!)
    dude
     
  9. chris

    chris New Member

    huuuch!
    so, bevor mich der blutverlust vom stresspickelchen-ausdrücken dahinrafft, ein paar letzte worte:

    divx ist in der tat mpeg4; man braucht aber nicht einstein sein um das zu wissen. trotzdem enden diese dateien auf .avi, wie viele andere auch. und in letzter zeit sind mir halt extrem häufig videos aufgefallen die damit (und nicht z.b. indeo) kodiert worden sind.
    wenn du ein bisserl im netz suchst (z.b. diverse schweinkram-foren...hehe), wirst du auch einige andere kodierungsarten finden. viel spass dabei!

    versteh mich nicht falsch. ich bin der letzte der sich hier als experte aufspielen will... so wie gewisse andere leute. *röchel, ächz*
    adieu!
     
  10. dude-a-licious

    dude-a-licious New Member

    >>als experte aufspielen will... so wie gewisse andere leute.

    das du SO über den covenant sprichst find ich ja gar nicht nett...

    8P
     

Diese Seite empfehlen