Asien auch auf dem Linux Pfad?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von petervogel, 1. September 2003.

  1. petervogel

    petervogel Active Member

    http://www.spiegel.de/netzwelt/technologie/0,1518,263841,00.html

    erst münchen, dann china und japan;-)
    wenigstens sehen dort die oberen regierungsleute, dass die abhängigkeit von microsoft nicht unbedingt positiv für die zukunft ist.
    china, japan und noch ein paar andere - das ist eine menge nutzer. vielleicht sollte apple versuchen ein paar prozent von diesem kuchen abzubekommen. fragt sich nur welcher chinese sich wohl einen power mac G5 leisten könnte. wird dort umgerechnet wohl mindestens ein jahresgehalt kosten.
    jedenfalls haben sie keine scheuklappen vor den augen, was im euro und amiland nicht so der fall zu sein scheint.

    peter
     

Diese Seite empfehlen