ask add on bei firexfox loswerden

Dieses Thema im Forum "OS X Mountain Lion" wurde erstellt von scheurebe, 18. September 2015.

  1. scheurebe

    scheurebe New Member

    Ich Eumel habe den Pinterest-Button als add on installiert, ohne genau zu lesen. Dabei hat sich ask.com einfach mitinstalliert. Die Tricks von 2014 funktionieren nicht mehr: Ask taucht nicht in der Add-on-Liste von Firefox auf und hat auch kein Pfeilchen hinter dem Logo mehr. Hat jemand einen Tipp, wie ich das blöde Ding wieder loswerde?

    Cookie-Nutzung habe ich noch nicht bestätigt.
    Danke schon mal!!

    Silke :)))

    OS X 10.8.5., iMac, Firefox 40.0.3
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    ask.com ist meines Wissens nach eine Suchmaschine, die logischerweise nicht in der Add-on-Liste auftauchen kann.
    Du solltest es mal in den Firefox-Einstellungen versuchen, und zwar unter der Option "Suche" -> "Ein-Klick-Suchmaschinen". Dort wird alles mögliche an Suchmaschinen gelistet.
    Ist ask.com dabei, einfach auswählen und auf Entfernen klicken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2015
  3. heinzelmann

    heinzelmann Member

    Danke, TomPo, das hat geholfen. Ask.com ist erst mal weg.
     

Diese Seite empfehlen