ASP-Sites auf Macintosh testen – Server?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von bs-mc, 3. Dezember 2004.

  1. bs-mc

    bs-mc New Member

    Hallo,
    ich plane die Erstellung einer Website in ASP und stehe nun vor dem Problem, dass ich eigentlich einen NT-Server bräuchte um die Seiten überhaupt anschauen zu können. Hat jemand schon versucht das auf nem Apple zu tun und könnte mir evtl. seine Erfahrung mitteilen? Genaugenommen, wie löst man das auf dem Mac? Danke

    Gruß bs-mc
     
  2. tuvix

    tuvix Member

    Da fällt mir nur ein: auf nen Webserver laden, auf dem ASP installiert ist. Was brauchst du dazu für ne Datenbank? Microsoft SQL?

    Alternative: Wir entwickeln mit PHP und MySQL, beides OpenSource, läuft prima, bietet jeder Webhoster an. PHP ist mit OSX bereits installiert, man muss es nur freigeben. MySQL lässt sich auch unter OSX lokal installieren.
     
  3. MacGenie

    MacGenie Quad Mac User

    Entwicklung von ASP mit Mac OS X Plattform kommt nicht in Frage ...

    Sonst muss du dir VirtualPC besorgen ...
    Warum nicht gleich PHP & MySQL? Sie ist gleich leistungsfähig wie ASP ...

    oder nimm dir noch einen leistungsfähigeren J2EE ...
     
  4. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    Versuch mal MONO, dafür is es ja u.A. da.

    weil ich heut gute Laune hab (naja fast), bekommst du auch noch nen tollen Link *gratis* dazu:

    http://www.go-mono.com/asp-net.html

    Frag mich aber nicht, wie gut MONO inzwischen unter MacOS X läuft. Und auch nicht, wie gut ASP/.NET unter MONO läuft.
     
  5. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    Bei der Entwicklung von Webapplikationen und die Wahl der entsprechenden Umgebungen sind sehr viele Faktoren entscheidend, daher ist es in meinen Augen sehr unklug, solche pauschalen Aussagen zu treffen.
     
  6. Was hat asp mit mono zu tun?



    Es gibt chilisoft asp.
    http://wwws.sun.com/software/chilisoft/index.html

    Doch wie immer nur für linux und slowlaris.

    Im Endeffekt bleibt zum entwickeln nur virtual pc übrig oder ne pc kiste.


    Ansonsten ist asp eine gute wahl im gegensatz
    zu dem noch leistungshungrigem j2ee
     
  7. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    ASP sind diese Active Servlet Pages, üblicherweise verwendet man diese mit dem .NET Framework. Da es kein .NET Framework für nicht-windows gibt, gibt es MONO.

    Ich habe auch ein Link gepostet. Da stehen interessante Dinge, wie beispielsweise dass mod_mono und XSP Apache dazu verhelfen, ASP.NET zu liefern. XSP is ansich sogar ein eigener ASP Server.

    Ok, wenn ich mich dunkel erinnere, gab es auch ASP ohne .NET. Da hilft dann wahrscheinlich auch kein MONO. Wobei. Is vielleicht abwärtskompatibel.

    Zusammenhang erkannt?
     
  8. wieder was gelernt.

    immer dieses neumodische zeugs.
    früher kam man noch ohne handbuch aus.
     
  9. bs-mc

    bs-mc New Member

    Hallo zwoelf11_,

    was kann Mono? Kann man damit ASP-programmierte Seiten abspielen? Ist das also was vergleichbares wie Apache-Server, nur dass der Server dann auch asp kann?

    Danke.
     
  10. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    Mono ist vielmehr. Mono ist .NET für den Rest der Welt. Das heisst, mittels Mono kannst du auf deinem Rechner auch "normale" .NET (Windows-) Programme starten.
    Mehr dazu hier: http://www.go-mono.com/faq.html

    In dem Link, den ich oben schonmal gepostet habe (http://www.go-mono.com/asp-net.html) ist beschrieben
    Da ich aber selber noch nichts damit gemacht habe, kann ich dir keine Erfahrungsberichte geben. Nochweniger kann ich dir sagen, wie gut es unter OS X läuft.
     

Diese Seite empfehlen