Aspire One + Airport Extreme

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von DrummingSurfer, 24. Juni 2009.

  1. DrummingSurfer

    DrummingSurfer New Member

    Hallo habe ein riesiges Problem.
    Habe 2 MB's an meiner Airport Extreme Basisstation hängen(drahtlos-funktioniert).
    Heute hab ich ein Acer Aspire One 150X Netbook mit Windoof erhalten.
    Habe probiert über Windoof XP eine drahtlose Verbindung herzustellen.
    Dies fand aber die Basisstation nicht(sie ist nicht versteckt).
    Dann hab ich mir das Airport-Dienstprogramm für Windoof heruntergeladen.
    Auch dies fand die Station nicht.
    Über Lan kann die Einstellungen auslesen.
    Wie krieg ic mein Netbook jetzt dazu dass es die Basisstation finden ?
    Hoffe mir kann hier jemand helfen
     
  2. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hallo und Willkommen im Forum,

    ich habe inzwischen fast alle Acer ausgemustert und dein Modell kenne ich nicht.

    Hier die Fehlerquellen/Probleme welche bei mir in der Firma mit der Kombination Acer + Win /APE gelöst werden mussten:

    1. Der WLAN Adapter ist nur aktiv wenn das orangene Licht leuchtet. Hört sich banal an, aber ich habe ein mal eine ganze Zeit gebraucht um zu realisieren, daß ich diesen mit einer Taste aktivieren muß.

    2. WinXP bis SP2 kann nur begrenzt WPA/WPA2. Ich mußte einen speziellen Patch von der MS Seite laden um das Netzwerk zu sehen. Ich glaube in SP3 ist der Patch inzwischen enthalten. Dies könntest Du testen indem du vorübergehend die schwache WEP Verschlüsselung einstellst und testest.

    3. Windows XP kann (konnte) nicht mir versteckten SSID's (versteckte Netze) umgehen. Ich mußte das Netz sichtbar machen.

    4. Im Draft n-b/g kompatiblen Modus funkt die APE bei der automatischen Kanaleinstellung in Kanal 13, welchen die Acer nicht fanden. Ich musste einen manuellen Kanal zwischen 1 und 11 wählen.

    5. Obwohl angeblich draft n fähig konnte ich mich nur mit der Einstellung in der APE b/g kompatibel verbinden. 5Ghz Netz mit Kanalbündelung ging nicht.

    Ich hoffe eine der Lösungen führt bei Dir zum Erfolg.

    LG

    Volker
     
  3. DrummingSurfer

    DrummingSurfer New Member

    Also Wlan is an, findet auch die Wlan Stationen vom NAchbarn.
    Sicherheit war ganz ausgestellt er findet sie trotzdem nicht.
    Versteckt ist nicht SSID sollte sichtbar sein laut Einstellung.
    Das mit dem Kanal kann ich leider nicht ändern, also weiß nicht wie.
    Wenn ich beim kanal drauf klick steht da nur Automatisch.
    Sendermodus ist 802.11n(802.11a-kompatibel).
    Also des ist net relativ neues Netbook gibts glaub seit nem JAhr .
    Hoff ich kriegs noch zum laufn verzwifelgrad
     
  4. DominoXML

    DominoXML New Member

    Mein iPhone mag nur die Einstellung 802.11n (802.11 b/g kompatibel).

    Dein Netbook wird wie das iPhone vermutlich nur b/g und kein a bzw. n-Netz unterstützen.

    Damit sollte es funktionieren.
     
  5. DrummingSurfer

    DrummingSurfer New Member

    Damit hat aber iwie mein MAcbook dann Probleme.
     
  6. DominoXML

    DominoXML New Member

    In welcher Form?
    Die Airport Karte in allen Intel Macbooks sollte b/g kompatibel sein.
     
  7. DrummingSurfer

    DrummingSurfer New Member

    Also wenn ich umstelle findet mein MAcbook die Airport Station nach dem Neustart der Extreme Station nicht mehr kein Plan warum.
    So nen scheiß
     
  8. DominoXML

    DominoXML New Member

    Ich denke das MB sucht einfach an der falschen Stelle (altes bekanntes Netz). Leopard versucht vermutlich wie das iPhone alte bekannte Netze automatisch zu priorsieren.

    Geh mal in die Netzwerkeinstellugen - Airport und lösche alle bekannten Netze aus der Liste und versuche dein Netz neu zu suchen bzw. einzustellen.

    Wenn das nicht hilft, schalte Airport ab, mach ein Backup von /Library/Preferences/SystemConfiguration/com.apple.airport.preferences.plist

    und lösche dann die Datei.
    Nach einem Reboot versuche das Airport Netzwerk neu zu erstellen.

    Hoffentlich hilft's.
     
  9. DrummingSurfer

    DrummingSurfer New Member

    So nen Mist.
    Hilft alles nix.
    MB finde Station definitiv nur unter 802.22 a .
    Und des Aspire One 150 findet egal unter welchen einstellungen die Airport Station nicht.
    Glaub ich bin zu blöd dafür...
    Unter nicht apple routern ist alles kein Problem
     

Diese Seite empfehlen