ATI-Besitzer, ihr seid gea....t

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von klapauzius, 21. Dezember 2001.

  1. SKoenig

    SKoenig New Member

    Hat jemand mal 3000 Mark für mich?
    Brauch einen neuen Mac, mit dem ich UT, Tropico, Tomb Raider usw. unter OSX zocken kann1

    Gruß
    Stefan

    ;-)

    Ich denke, ich werde mich dranmachen, meinen K6/2 auf einen Athlon XP 1700 aufrüsten und meine alte Rage Xpert reinstecken, da hab ich wenigstens gescheite Treiber.
     
  2. SKoenig

    SKoenig New Member

    Hat jemand mal 3000 Mark für mich?
    Brauch einen neuen Mac, mit dem ich UT, Tropico, Tomb Raider usw. unter OSX zocken kann1

    Gruß
    Stefan

    ;-)

    Ich denke, ich werde mich dranmachen, meinen K6/2 auf einen Athlon XP 1700 aufrüsten und meine alte Rage Xpert reinstecken, da hab ich wenigstens gescheite Treiber.
     
  3. SKoenig

    SKoenig New Member

    Hat jemand mal 3000 Mark für mich?
    Brauch einen neuen Mac, mit dem ich UT, Tropico, Tomb Raider usw. unter OSX zocken kann1

    Gruß
    Stefan

    ;-)

    Ich denke, ich werde mich dranmachen, meinen K6/2 auf einen Athlon XP 1700 aufrüsten und meine alte Rage Xpert reinstecken, da hab ich wenigstens gescheite Treiber.
     
  4. klapauzius

    klapauzius New Member

    outdated hardware' neu definiert hätte....
     
  5. charly68

    charly68 Gast

    ... da trinke ich doch lieber tee .....
     
  6. ede716167

    ede716167 New Member

    Etwas genauer steht's in dem Artikel:
    Symptom

    QuickTime movies may play with a lower frame rate than expected. Games and other software that utilize hardware graphics acceleration or OpenGL may perform more slowly than expected.

    Products affected

    " Mac OS X 10.0 and later
    " Power Macintosh G3 (Desktop, Mini Tower, and All-In-One models)
    " iMac (233, 266, and 333 MHz models)
    " PowerBook G3 Series
    " PowerBook G3 Series (Bronze Keyboard)
    " iBook (original)

    These computers include one of these graphics accelerators:

    " ATI RAGE II+
    " ATI RAGE IIc
    " ATI RAGE Pro
    " ATI RAGE Pro Turbo
    " ATI RAGE LT Pro
    " ATI RAGE Mobility

    Solution

    Lowering the display color bit depth to thousands improves performance of some movies and applications.

    1. Choose System Preferences from the Apple Menu.
    2. Click Displays .
    3. Click the Display tab.
    4. Choose Thousands from the Colors pop-up menu.

    Use the latest version of Mac OS X for best overall performance and feature set. Further Mac OS X support for the graphic accelerator chipsets listed above is not planned.
     
  7. GeorgStieler

    GeorgStieler New Member

    Obwohl nicht betroffen, empfinde ich dies als eine große Schweinerei. Steve Jobs liebt seine Kunden anscheinend nicht.
     
  8. DonRene

    DonRene New Member

    du bist ja auch ein schlaumeier, hast du geglaubt das man einer
    2 mb ati karte( wie ich sie in meinem g3 habe)
    unter x noch voller unterstützung beglücken soll.

    was soll das bringen?
     
  9. baltar

    baltar New Member

    Wenn ich sehe das OSX nicht mal Voodoo Karten, besonders die gute V5 unterstützt. Was soll man da noch sagen (schreiben) Eine V5 wäre mir 1000X lieber in einem Mac als diese Waschie GeForce Teile (dazu noch MX a la PC Resteposten)

    Apple hätte seinerzeit am besten 3DFX kaufen sollen. Die Bildqualität der V5 Teile ist selbst noch Heute "erste Wahl"

    MFG
     
  10. ughugh

    ughugh New Member

    So ist das leider Gottes bei Apple - Im November 2000 gekauft war mein G4/400 aufgrund veränderter Motherboard-Strucktur schon im Januar 2001 veraltet :( ... wird mir auch nicht mehr passieren - und wenn Steve sich noch ein bißchen mit seiner Taktik anstrengt steht unter meinem nächsten Weihnachtsbaum ein PC --> Gleiche Alterung bei einem viertel der Kosten.
     
  11. ughugh

    ughugh New Member

    In der guten alten zeit nannte man soetwas noch Investitonssicherheit.
     
  12. mats

    mats New Member

    s ist's vorbei!
    Meinem PowerBook G3 (eben noch das ohne internem FireWire-Support, dafür noch mit SCSI) hat Apple mit OS X auch so ziemlich alles versagt. Kein IrDA-Support, kein DVD-Player, kein Brennen auf SCSI-Brennern...
    Bis jetzt hoffte ich immer, diese Dinge würden irgendwann einmal unterstützt. Aber scheint, dass nicht!
    !#*@//#:-((
    Hat niemand Lust, einem armen Studenten auf Weihnachten ein neues PowerBook zu schenken?? ;-)
     
  13. SKoenig

    SKoenig New Member

    Hat jemand mal 3000 Mark für mich?
    Brauch einen neuen Mac, mit dem ich UT, Tropico, Tomb Raider usw. unter OSX zocken kann1

    Gruß
    Stefan

    ;-)

    Ich denke, ich werde mich dranmachen, meinen K6/2 auf einen Athlon XP 1700 aufrüsten und meine alte Rage Xpert reinstecken, da hab ich wenigstens gescheite Treiber.
     
  14. klapauzius

    klapauzius New Member

    outdated hardware' neu definiert hätte....
     
  15. charly68

    charly68 Gast

    ... da trinke ich doch lieber tee .....
     
  16. ede716167

    ede716167 New Member

    Etwas genauer steht's in dem Artikel:
    Symptom

    QuickTime movies may play with a lower frame rate than expected. Games and other software that utilize hardware graphics acceleration or OpenGL may perform more slowly than expected.

    Products affected

    " Mac OS X 10.0 and later
    " Power Macintosh G3 (Desktop, Mini Tower, and All-In-One models)
    " iMac (233, 266, and 333 MHz models)
    " PowerBook G3 Series
    " PowerBook G3 Series (Bronze Keyboard)
    " iBook (original)

    These computers include one of these graphics accelerators:

    " ATI RAGE II+
    " ATI RAGE IIc
    " ATI RAGE Pro
    " ATI RAGE Pro Turbo
    " ATI RAGE LT Pro
    " ATI RAGE Mobility

    Solution

    Lowering the display color bit depth to thousands improves performance of some movies and applications.

    1. Choose System Preferences from the Apple Menu.
    2. Click Displays .
    3. Click the Display tab.
    4. Choose Thousands from the Colors pop-up menu.

    Use the latest version of Mac OS X for best overall performance and feature set. Further Mac OS X support for the graphic accelerator chipsets listed above is not planned.
     
  17. GeorgStieler

    GeorgStieler New Member

    Obwohl nicht betroffen, empfinde ich dies als eine große Schweinerei. Steve Jobs liebt seine Kunden anscheinend nicht.
     
  18. DonRene

    DonRene New Member

    du bist ja auch ein schlaumeier, hast du geglaubt das man einer
    2 mb ati karte( wie ich sie in meinem g3 habe)
    unter x noch voller unterstützung beglücken soll.

    was soll das bringen?
     
  19. baltar

    baltar New Member

    Wenn ich sehe das OSX nicht mal Voodoo Karten, besonders die gute V5 unterstützt. Was soll man da noch sagen (schreiben) Eine V5 wäre mir 1000X lieber in einem Mac als diese Waschie GeForce Teile (dazu noch MX a la PC Resteposten)

    Apple hätte seinerzeit am besten 3DFX kaufen sollen. Die Bildqualität der V5 Teile ist selbst noch Heute "erste Wahl"

    MFG
     
  20. ughugh

    ughugh New Member

    So ist das leider Gottes bei Apple - Im November 2000 gekauft war mein G4/400 aufgrund veränderter Motherboard-Strucktur schon im Januar 2001 veraltet :( ... wird mir auch nicht mehr passieren - und wenn Steve sich noch ein bißchen mit seiner Taktik anstrengt steht unter meinem nächsten Weihnachtsbaum ein PC --> Gleiche Alterung bei einem viertel der Kosten.
     

Diese Seite empfehlen