ATI Radeo 9000

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von hage4, 9. März 2003.

  1. hage4

    hage4 New Member

    Hallo! Wer von euch kann mir helfen - der Apple-Support kanns nicht.
    Habe mir für meinen G4(Gigabit) eine ATI 9000pro gekauft und seither nur mehr Probleme.
    Folgendes: Wenn der Mac in den Ruhezustand geht verliert er alle Monitor-Einstellungen, das Display zeigt mir nur mehr 800 x 600. Konsequenz - ich muß jedesmal im Kontrollfeld Monitore auf Monitore erkennen gehen um wieder die richtige Einstellung zu erhalten. - Das nervt, wer kann mir weiterhelfen?
     
  2. TomV

    TomV New Member

    Wenn Du wirklich an einer Anwort interessiert bist, solltest Du vielleicht noch kurz mitteilen was für Hardware / System Du benutzt....
     
  3. hage4

    hage4 New Member

    Sorry!
    G4(Gigabit), Mac OS X 10.2.4, Karte ATI Radeon 9000 pro, Monitor 20" Silicon Graphics (Trinitron).
     
  4. TAOG

    TAOG New Member

    welche treiber nutzt du?
    es ist sehr anzuraten NUR ide system eigenen treiber zu nutzen! die sind immer aktueller als die ATI versionen
     
  5. Georg Kida

    Georg Kida New Member

    Hallo

    ist es in diesem Forum nicht üblich seinen
    Vornamen preiszugeben oder zu Grüßen.

    Sich bedanken währe auch nicht schlecht.

    Habe zwar einiges zu der ATI Radeon 9000 pro zu sagen, aber nicht bei diesen Unhöf-
    lichkeit.

    Gruß Georg
     
  6. hage4

    hage4 New Member

    Hallo!

    Asche über mein Haupt - ich bin Hannes, der unfreundliche Österreicher. Aber vor lauter Ärger hab ich auf alles vergessen.

    Es ist egal ob ich nur die Systemeigenen Treiber verwende, oder die ATI-Treiber - das Problem wird dadurch nicht gelöst.
    Hab sogar das System sauber neu aufgesetzt - ohne Erfolg.

    Vielleicht gibts doch noch ein paar Tips.

    Danke
    Hannes
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    hast du mal versucht, ati direkt anzumailen? vielleicht haben die ja eine lösung parat?

    viel erfolg weiterhin!
     
  8. dmerth

    dmerth Member

    Habe selbe ATI Karte unter MacOS 10.2.4 laufen, benütze unter 10 nur die in der Systemsoftware enthaltenen Driver auf meinem G4 (Quicksilver 867kHz), keine Probleme.
    Unter 9.2.2 muß ich die Treiber von ATI für die "ATI Radeon 9000 Pro Mac" benützen, mit den Treibern von Apple geht nix.
    ATI habe ich angemailt, sehr freundliche Antwort daß man mir nicht helfen könnte.
    gruß dmerth
     
  9. digi

    digi New Member

    Hallo!
    In der neuen Maclife wird die Radeon 9000 getestet.
     
  10. hage4

    hage4 New Member

    Hab ich gemacht, hab das ganze System neu aufgesetzt - kein Unterschied. Werd es aber nochmal versuche und den ATI-Treiber entfernen.

    Danke
     
  11. chris

    chris New Member

    hi,
    hängt der monitor über irgendeine adapterlösung am rechner? das könnte der grund für dein dilemma sein. wenn dem rechner keine steuerinformation vom moni bezügl der auflösungen zu verfügung steht (spekulier ich mal so) fährt er vielleicht deshalb nach ausschalten/ruhezustand etc. auf "sichere" 800*600 runter.
    gruß
    chris (auch so ein "unfreundlicher" österreicher*g*)

    p.s. denk dir nix, s´ist kein drama wenn man hier ohne name/grußzeile postet, solang der ton (wie in deinem fall) gepasst hat. ich fands ok. warum sich darüber wer aufregen kann und dann noch trotzig mit der verweigerung von ach so großem wissen protzt ist mir völlig schleierhaft. bleib locker:)
     
  12. hage4

    hage4 New Member

    Ja, der Monitor hängt mit dem mitgelieferten Adapter von ATI an der DVI-Schnittstelle.
    Hab den Jungs von ATI auch schon geschrieben - aber die kümmer sich die Bohne um mein Problem.
    Hab inzwischen alle ATI-eigenen Treiber entfernt und die Systemtreiber aufgespielt, aber auch keine Änderung.

    Schön langsam wirds unlustig. Die alte Radeon hat einwandfrei funktioniert.

    gruß
    hannes(schön langsam werd ich unfreundlich *g*)
     
  13. maccie

    maccie New Member

    @ hannes und chris

    Dass sich hier auch immer mehr "unfreundliche" Österreicher breit machen, fing mit RaMa alles an, tz

    ;-)))

    Ich wollte mir die Karte auch mal anschauen. Wahrscheinlich liegt es tatsächlich an dem Adapter, hast Du keinen ADC/DVI-Moni zum Testen?

    Gruß
    maccie

    Immer schön laaaaaaaaangsam unfreundlich werden *g*
     
  14. hage4

    hage4 New Member

    Hallo! Wer von euch kann mir helfen - der Apple-Support kanns nicht.
    Habe mir für meinen G4(Gigabit) eine ATI 9000pro gekauft und seither nur mehr Probleme.
    Folgendes: Wenn der Mac in den Ruhezustand geht verliert er alle Monitor-Einstellungen, das Display zeigt mir nur mehr 800 x 600. Konsequenz - ich muß jedesmal im Kontrollfeld Monitore auf Monitore erkennen gehen um wieder die richtige Einstellung zu erhalten. - Das nervt, wer kann mir weiterhelfen?
     
  15. TomV

    TomV New Member

    Wenn Du wirklich an einer Anwort interessiert bist, solltest Du vielleicht noch kurz mitteilen was für Hardware / System Du benutzt....
     
  16. hage4

    hage4 New Member

    Sorry!
    G4(Gigabit), Mac OS X 10.2.4, Karte ATI Radeon 9000 pro, Monitor 20" Silicon Graphics (Trinitron).
     
  17. TAOG

    TAOG New Member

    welche treiber nutzt du?
    es ist sehr anzuraten NUR ide system eigenen treiber zu nutzen! die sind immer aktueller als die ATI versionen
     
  18. Georg Kida

    Georg Kida New Member

    Hallo

    ist es in diesem Forum nicht üblich seinen
    Vornamen preiszugeben oder zu Grüßen.

    Sich bedanken währe auch nicht schlecht.

    Habe zwar einiges zu der ATI Radeon 9000 pro zu sagen, aber nicht bei diesen Unhöf-
    lichkeit.

    Gruß Georg
     
  19. hage4

    hage4 New Member

    Hallo!

    Asche über mein Haupt - ich bin Hannes, der unfreundliche Österreicher. Aber vor lauter Ärger hab ich auf alles vergessen.

    Es ist egal ob ich nur die Systemeigenen Treiber verwende, oder die ATI-Treiber - das Problem wird dadurch nicht gelöst.
    Hab sogar das System sauber neu aufgesetzt - ohne Erfolg.

    Vielleicht gibts doch noch ein paar Tips.

    Danke
    Hannes
     
  20. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    hast du mal versucht, ati direkt anzumailen? vielleicht haben die ja eine lösung parat?

    viel erfolg weiterhin!
     

Diese Seite empfehlen