ATI Radeon 8500 in PM G4 AGP Grafik

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von HirnKastl, 5. September 2003.

  1. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    OS 9.2.2 und 10.2.6

    Gestern habe ich die Radeon 8500 eingebaut. Die Farben sind schöner als vorher, 3D läuft gut, die herrlichen Bildschirmschoner gleiten sanft von einer überblendung zur anderen, aber:
    Die Auflösung 1600 x 1200 geht nur noch mit 70 Hz. Mit der original-ATI ging das mit 85 Hz. Ich habe die letzten Treiber von www.ati.com heruntergeladen und bin genau nach Handbuch vorgegangen - ohne Erfolg.
    Auch ein clean Install beider Systeme änderte nichts, ich habe sogar den Eindruck, dass die Systeme die Karte ohne zusätzliche Treiber genau so gut steuern wie mit.
    Nachdem ich nun alle Varianten durchprobiert habe, die mir eingefallen sind, bin ich ratlos. Gibt es einen Trick, die Bildwiederholrate höher zu setzen?
     
  2. TAOG

    TAOG New Member

    für OS-X KEINE EXTRA TREIBER INSTALLIEREN!!!!
    damit killst du jegliche opengl beschleunigung etc.

    und warum nur 70Hz? ganz einfach. das DDC signal sagt aus der monitor macht nur noch das.
     
  3. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Inzwischen OS X 10.2.6 clean install, keine extra Treiber.
    Der Monitor macht locker mehr, hat er ja bisher immer getan (seit über eineinhalb Jahren), die alte ATI hat das auch erkannt, warum jetzt nicht mehr?

    Wenn ich den Monitor an einen Wintel mit NVIDIA GEFORCE anschließe, tut ers auch.
     
  4. TAOG

    TAOG New Member

    ich habe eben mal nachgeschaut. also meine liste geht bis 85Hz bei 1600x1200. hast du auch gesagt alle auflösungen anzeigen? o_O
     
  5. TOK

    TOK New Member

    Kann ich nur bestätigen: QS und Ati 8500 10.26

    1280x 1024 = 100 Hz
    1600x 1200 = 85 Hz an Syncmaster 959NF

    Ati listet relativ genau die Treiberfrage auf:

    Soweit ich mich erinnere:
    1. 10.2
    2. die Retail-Treiber wg TV-out
    3. alle weiteren MacOS Updates
     
  6. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    kann es vielleicht daran liegen, dass die Karte zwei Monitore betreibt (LaCie electron 22 blue 22" und HP Pavillon 17")? Ich werde mal den kleinen rausziehen.
     
  7. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Genau das ist die Lösung! Nachdem ich den 17"-Monitor abgehängt habe, geht 1600x1200 wieder mit 85 Hz.
    Ich werde also die VillageTronic wieder einbauen für den kleinen Monitor.
     
  8. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Ist das nicht verrückt? Eben habe ich folgendes gemacht: den 17" Monitor abgehängt und OS X nur mit einem Monitor eingerichtet. Bildschirmauflösung 1600x1200, 85 Hz, Millionen von Farben. Geht einwandfrei.
    System heruntergefahren, zweiten Monitor angeschlossen, OS X erkennt beim Hochfahren beide richtig und behält die 85 Hz Bildwiederholrate bei!!! Ich brauche die VillageTronic nicht mehr einzubauen!
    Mein Wochenende ist gerettet und mein Geld war doch gut investiert.
     
  9. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    OS 9.2.2 und 10.2.6

    Gestern habe ich die Radeon 8500 eingebaut. Die Farben sind schöner als vorher, 3D läuft gut, die herrlichen Bildschirmschoner gleiten sanft von einer überblendung zur anderen, aber:
    Die Auflösung 1600 x 1200 geht nur noch mit 70 Hz. Mit der original-ATI ging das mit 85 Hz. Ich habe die letzten Treiber von www.ati.com heruntergeladen und bin genau nach Handbuch vorgegangen - ohne Erfolg.
    Auch ein clean Install beider Systeme änderte nichts, ich habe sogar den Eindruck, dass die Systeme die Karte ohne zusätzliche Treiber genau so gut steuern wie mit.
    Nachdem ich nun alle Varianten durchprobiert habe, die mir eingefallen sind, bin ich ratlos. Gibt es einen Trick, die Bildwiederholrate höher zu setzen?
     
  10. TAOG

    TAOG New Member

    für OS-X KEINE EXTRA TREIBER INSTALLIEREN!!!!
    damit killst du jegliche opengl beschleunigung etc.

    und warum nur 70Hz? ganz einfach. das DDC signal sagt aus der monitor macht nur noch das.
     
  11. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Inzwischen OS X 10.2.6 clean install, keine extra Treiber.
    Der Monitor macht locker mehr, hat er ja bisher immer getan (seit über eineinhalb Jahren), die alte ATI hat das auch erkannt, warum jetzt nicht mehr?

    Wenn ich den Monitor an einen Wintel mit NVIDIA GEFORCE anschließe, tut ers auch.
     
  12. TAOG

    TAOG New Member

    ich habe eben mal nachgeschaut. also meine liste geht bis 85Hz bei 1600x1200. hast du auch gesagt alle auflösungen anzeigen? o_O
     
  13. TOK

    TOK New Member

    Kann ich nur bestätigen: QS und Ati 8500 10.26

    1280x 1024 = 100 Hz
    1600x 1200 = 85 Hz an Syncmaster 959NF

    Ati listet relativ genau die Treiberfrage auf:

    Soweit ich mich erinnere:
    1. 10.2
    2. die Retail-Treiber wg TV-out
    3. alle weiteren MacOS Updates
     
  14. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    kann es vielleicht daran liegen, dass die Karte zwei Monitore betreibt (LaCie electron 22 blue 22" und HP Pavillon 17")? Ich werde mal den kleinen rausziehen.
     
  15. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Genau das ist die Lösung! Nachdem ich den 17"-Monitor abgehängt habe, geht 1600x1200 wieder mit 85 Hz.
    Ich werde also die VillageTronic wieder einbauen für den kleinen Monitor.
     
  16. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Ist das nicht verrückt? Eben habe ich folgendes gemacht: den 17" Monitor abgehängt und OS X nur mit einem Monitor eingerichtet. Bildschirmauflösung 1600x1200, 85 Hz, Millionen von Farben. Geht einwandfrei.
    System heruntergefahren, zweiten Monitor angeschlossen, OS X erkennt beim Hochfahren beide richtig und behält die 85 Hz Bildwiederholrate bei!!! Ich brauche die VillageTronic nicht mehr einzubauen!
    Mein Wochenende ist gerettet und mein Geld war doch gut investiert.
     
  17. dot

    dot New Member

    @TAOG

    verrätst Du bitte, wie ich die per AtiHomepage geladenen und installierten Treiber wieder entfernen kann?

    resp. wo sind diese?

    Ein Deinstallationsproggie ist nicht auf der ATi-CD!

    Gruß

    dot
     
  18. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    OS 9.2.2 und 10.2.6

    Gestern habe ich die Radeon 8500 eingebaut. Die Farben sind schöner als vorher, 3D läuft gut, die herrlichen Bildschirmschoner gleiten sanft von einer überblendung zur anderen, aber:
    Die Auflösung 1600 x 1200 geht nur noch mit 70 Hz. Mit der original-ATI ging das mit 85 Hz. Ich habe die letzten Treiber von www.ati.com heruntergeladen und bin genau nach Handbuch vorgegangen - ohne Erfolg.
    Auch ein clean Install beider Systeme änderte nichts, ich habe sogar den Eindruck, dass die Systeme die Karte ohne zusätzliche Treiber genau so gut steuern wie mit.
    Nachdem ich nun alle Varianten durchprobiert habe, die mir eingefallen sind, bin ich ratlos. Gibt es einen Trick, die Bildwiederholrate höher zu setzen?
     
  19. TAOG

    TAOG New Member

    für OS-X KEINE EXTRA TREIBER INSTALLIEREN!!!!
    damit killst du jegliche opengl beschleunigung etc.

    und warum nur 70Hz? ganz einfach. das DDC signal sagt aus der monitor macht nur noch das.
     
  20. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Inzwischen OS X 10.2.6 clean install, keine extra Treiber.
    Der Monitor macht locker mehr, hat er ja bisher immer getan (seit über eineinhalb Jahren), die alte ATI hat das auch erkannt, warum jetzt nicht mehr?

    Wenn ich den Monitor an einen Wintel mit NVIDIA GEFORCE anschließe, tut ers auch.
     

Diese Seite empfehlen