ATI Radeon 8500 Treiber für OS9

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von marsoman, 15. März 2007.

  1. marsoman

    marsoman New Member

    Hallo!

    Da AMD/ATI es nicht mehr für nötig hält, seinen Kunden diese Treiber online anzubieten:

    Kann mir jemand mit den Radeon-Treibern für OS9 aushelfen?
    Die letzte Version war AFAIK die "October 2002", aber ich will diesbezüglich ja gar nicht anspruchsvoll sein...


    Ich weiß jetzt gar nicht, ob hier meine eMail-Adresse verfügbar ist, deswegen nochmal in Worten:

    marso ät c-store.de

    Viele Grüße
    marsoman
     
  2. merowarch

    merowarch New Member

    Irgendwo hab ich sie noch - werde mal graben.
    War allerdings so, daß die eingeschaltete Grafikbeschleunigung den G4 regelhaft auf die Nase gelegt hat. Mit ausgeschalteter Beschleunigung lief er stabil, aber dann nutzts ja nix. War damals kein individuelles Problem, sonder wurde in Foren diskutiert.
    Mit 9.1. hats funktioniert, ab 9.2.1 wurde die Sache wackelig.
     
  3. marsoman

    marsoman New Member

    Moin!

    Hm, wenn es mit 9.2 eh nicht richtig liefe, wäre das natürlich schade.

    Wie steht es eigentlich mit der Unterstützung durch die Apple-Treiber, schließlich gab es die 8500 doch auch ab Werk, wenn ich mich nicht irre? Was war zuerst da, die 8500 oder 9.2.2? Ich würde jetzt auf die Karte tippen...

    (Zur Erklärung: ich habe die Karte noch nicht, sonst könnte ich es natürlich selbst ausprobieren -ich möchte meinen alten G4/400 nur etwas X-tauglicher machen und bin außerdem scharf darauf, einen 2. Monitor anschließen zu können. Deshalb informiere ich mich eben lieber, bevor ich Geld ausgebe...)

    Viele Grüße
    marsoman
     
  4. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Ich würde 'mal behaupten, dass die Apple Treiber von 9.2.2 die Karte von Haus aus unterstützen.

    Nichtwissend ob die 8500 nach der 9000 kam: Die letzten OS9 bootable G4s (MDD) wurden mit einer Radeon 9000 ausgeliefert und die liefen auch problemlos unter OS9...

    Selbst eine Radeon 9800 läuft unter OS9 - leider jedoch nur mit 1024x768 und mir ist es bis dato nicht gelungen, eine höhere Auflösung einzustellen. Das Monitore-Kontrollfeld bietet nicht mehr an und Fremdtools (Namen vergessen) führten mich nicht zum Erfolg. Da ich aber quasi gar nicht mehr unter OS9 boote, habe ich das Unterfangen abgebrochen...
     

Diese Seite empfehlen