ATI Radeon 9200 läuft nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von altkatz, 27. März 2007.

  1. altkatz

    altkatz New Member

    Meine neue ATI Radeon 9200, 128 MB VRAM (PCI) zickt in meinem Mac MDD G4 rum.
    Stockende Bildwiedergabe beim abspielen von DVDs mit Tonaussetzern.
    Die Wiedergabe bei einem relativ einfachem Spiel (X-Plane8) in der allerniedrigsten Auflösung, ebenfalls ruckelnde Bildwiedergabe.
    Angeschlossen ist ein Samsung TFT SyncMaster 215W über DVI. Aber auch ein
    CRT über VGA bringt nichts anderes!!
    Ja- ich weiß, es gibt grössere und schnellere GK, aber ich wollte nur DVDs ansehen und die Landebahn von X-Plane besser erkennen!
    Allerneueste Softwareupdates von der Herstellerwebsite sind geladen.
    Tausendmal habe ich alle einstellungen durch-nix geht!
    Habt ihr nen Tipp?
     
  2. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Ich vermute, dass eher dein Mac etwas zu langsam ist für das was du machen möchtest. Zumindest für die Tonaussetzer wird nicht die Grafikkarte schuld sein.


    Gruss GU
     
  3. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Für die Tonaussetzer kann sie wirklich nichts. Mir sieht es eher danach aus, als ob die Karte treibermässig nicht richtig erkannt wird (ist es denn eine Macintosh-Version bzw. eine "geflashte" Windows-Version?) und der Prozessor gezwungen wird, Arbeiten zu erledigen, die eigentlich Aufgabe der Grafikkarte wären!

    Was X-Plane 8 angeht hatte ich damit schon auf meinen PowerBook G4 800 MHz (mit einer 32MB Radeon Mobility Karte) keine Probleme mit der Grafik-Performance.

    Grüße, Maximilian
     
  4. altkatz

    altkatz New Member

    Hatte mich schon mit dem Kostenlosen Support (!) von ATI unterhalten.
    Treiber (braucht ein Mac mit 10.4.x sowas?) standen auf der Website zur Verfügung. So von Januar 2005...

    @maximilian:
    es ist eine Mac Edition.

    @Ghostuser:
    Wenn mit der von Apple gelieferten eingebauten Radeon 9000Pro
    mit nur 64 MB VRAM die DVD wiedergabe hinhaut und mein X- Plane
    auch gut zu fliegen ist, dürfte wohl der Mac nicht zu langsam sein.

    Ich denke, sie passt nicht richtig. Vielleicht war sie mal ne PC Karte...
    Der Support meinte nach Anhörung meines Leids, daß ich dann doch
    die Karte zurückschicken soll. Die machen da auch nicht so ein Gewese.
    Ich werde mir dann eine erwachsene GK kaufen. Der Umtausch
    ist bei Cyberport auch kein Problem.

    Danke erstmal, Gruß åltkatz
     

Diese Seite empfehlen