ATI Radeon TV out...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von pyranya, 17. September 2001.

  1. pyranya

    pyranya New Member

    Hallo zusammen,

    Ich benutze die PCI Version der ATI Radeon Grafikkarte. Der TV Ausgang der Karte funktioniert zum DVD-schauen fehlerfrei.
    Mein Problem ist jetzt aber, dass wenn ich z.B. einen heruntergeladenen Filmtrailer mit dem Quicktime Player auf dem Fernseher sehen möchte, die Radeon wieder auf den Computermonitor zurückschaltet. Das ganze passiert natürlich auch nur, wenn ich versuche den Trailer im Präsentations-Modus von QT-Pro anzusehen.
    Kann mir jemand einen Rat geben, wie ich die Radeon dazu bewege mir QT-Filme im Fullscreen-Modus auf dem Fernseher anzuzeigen?

    Gruss

    pyranya
     
  2. MacELCH

    MacELCH New Member

    Kontrollfeld Bildschirm synchronisieren ?

    Gruß

    MacELCH
     
  3. pyranya

    pyranya New Member

    Hi,
    das geht leider nur, wenn 2 Monitore angeschlossen sind. Hat mich aber auf die Idee gebracht mal die statt der PAL Auflösung, eine andere zu benutzen: und siehe da: es geeeeeht!

    pyranya
     
  4. MacELCH

    MacELCH New Member

    Na dann kannst Du Dir ja die Trailer auf dem Fernseh reinziehen (wieviel cm Bildschirmdiagonale ? 70 cm ?)

    Gruss

    MacELCH
     
  5. pyranya

    pyranya New Member

    Hey,
    ist meine webcam an oder woher weisst du...
    Ja stimmt sogar. Das mit den Trailern ist mir nicht so wichtig.(Obwohl es natürlich ein nettes Feature ist.) Wichtiger war mir eher eigene Videos auf dem Fernsehmonitor anschauen zu können. So kann man viel besser sehen was für ein Endprodukt man da zusammen bastelt.
    Kontrollmonitor für Studenten...

    pyranya
     
  6. MacELCH

    MacELCH New Member

Diese Seite empfehlen