ATI Radeon unter X

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ughugh_at work, 7. Januar 2002.

  1. Also Leudde - am Wochenende hat Ugh ein Weibchen hier sitzen, daß er beeindrucken muss - da muß das DVD-Ding unter X auf dem fernseher mittels SVHS-Kabel ein Bild bringen - wie? Unter 9 war das ein kleines Zusatzprogramm - unter X scheint es sowas nicht zugeben :(
     
  2. Keiner? *seufz*
     
  3. ughugh

    ughugh New Member

    Ok, es scheint so, als wenn ihr mich zum Äussersten treiben wollt ... dann werde ich halt BETTELN müssen!
     
  4. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Bevor ich ANFANGE zu überlegen, will ich erstmal ein Bild von Deinem "Weibchen" auf MEINEM Moni haben ;-)))
     
  5. MacELCH

    MacELCH New Member

    s noch nicht probiert, aber wie waere es mit Classic starten und dann wie gewohnt ?

    Stecker in Video oder TV rein, Mac starten, im Monitor KF die Menuezeile per Drag & Drop auf den Ferseher ziehen, DVD starten im Vollbildschirmmodus.

    Gruss

    MacELCH

    P.S. was fuer ein Zusatzprogemm hast Du denn unter 0 gebraucht um DVD's auf einem externen Monitor anzuschauen ?
     
  6. Nette Idee - dummerweise habe ich hier ne DVD liegen, die unter Classic bockt aber unter X funzt ... keine Ahnung wieso - bevor ich X installiert hatte, war ich dabei, das Ding in den Laden zurückzuschleppen.

    PS: Hieß irgendwie MacTV2 - war quasie als "Treiber" auf der ATI-CD mit dabei ... und ne andere Möglichkeit ist mir bisher noch nicht untergekommen.
     
  7. *grübel* ... nacj genauerem durchlesen muß ich gestehen, weiß ich net, was Du meinst.

    Um bei mir mit der Radeon was sehen zu können muß ich MacTV2 starten, dort angeben, daß ich auf SVHS raus will, dann geht mein Monitor aus, dafür erscheint das Bild auf dem Fernseher - dort dann bestätigen, daß man das so will und die DVd starten. So mach ich es jetzt ... solltest Du eine einfachere Methode kennen, erklähr es mal auf ughschem Niveau :)
     
  8. MacELCH

    MacELCH New Member

    Also ich hab es nur mit einem Powerbuch versucht unter 9.22 (da es nicht meins ist, ja ich warte immernoch grrrr)

    Weiss gar nicht was da fuer eine GraKa drinn ist glaub ne ATI Rage 128 oder so ?

    Ist auch egal.

    Auf alle Faelle, wenn Du das Buch an den Video In per Cinch Stecker am Video oder TV einsteckst und dann Dein Buch oeffnest, erkennt er ihn als externen Monitor an. Soweit so gut. Nun oeffnest Du das KF Monitor und plazierst die beiden Bildschirme nebeneinander ! Noch ist Dein aktiver Hauptbildschirm auf dem Buch, wenn Du jetzt im KF Monitor die Menueleiste mit dem Apfel mit der Maus anklickst und gedrueckt haelst, kannst Du diese Leiste auf den externen Monitor schieben, wodurch dieser dann zum Hauptbildschirm wird. Jetzt startest Du den Film und bekommst keine Fehlermeldung "Die Grafikkarte unterstuetzt blabla blabla.."

    Wie das bei Dir ist weiss ich nicht aber schau mal in Dein KF Monitor rein, vielleicht geht es.

    Gruss

    MacELCH
     
  9. Danke - währe ja cool - würde mir die arbeit merklich erleichtern.
     
  10. MacELCH

    MacELCH New Member

    Und was macht das Weibchen ?

    Äh nein, was macht der DVD Player meinte ich natürlich *g*

    Gruß

    MacELCH
     

Diese Seite empfehlen