ATI Rage 128 im 7300er macht Probleme !

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Newmac, 1. Dezember 2002.

  1. Newmac

    Newmac New Member

    Hallo
    Dank dem Forum bekam ich die ATI Karte ( aus einem G3 b/w ) überhaupt erst in dem PowerMac 7300 zum Laufen.
    Jetzt wollte ich gestern das Gerät meiner Schwester überreichen....getestet ....aber der Rechner fährt nicht richtig hoch - d.h. eigentlich garnicht...HD macht kurz Geräusche, das war´s....wenn ich dann Karte zieh - wieder reinsteck...paar Mal ein und ausschalte....irgendwann und - wie geht es dann wieder ( weiss aber nicht genau warum ? )...
    Mir ist, als wenn beim Startvorgang die einzelnen Komponenten abgefragt werden und bei der ATI zu Beginn bleibt der dann stecken ?
    P-Ram ect...alles gemacht.

    Gibt es da bestimmte Treiber / Patch o.ä. für diese Karte...oder ist es ganz einfach so, dass sich die Karte nicht mit älteren Mac´s verträgt ?

    Der Rechner ist für meine Schwester und sollte eigentlich gewissenhaft laufen, ohne dass sie etwas dran fummeln muss.
    Wenn es eher eine unsichere Sache mit den ATI Karten ist, dann lass ich sie schweren Herzen´s draussen ( denn die gibt dem Rechner unheimlichen Schwung ! ).

    Vielleicht hat ja Jemand Tipps.

    Gruss Newmac
     
  2. TOK

    TOK New Member

    die Karte <b>muss</b> mit den richtigen Treibern laufen, mach mal nen Hardware-Test

    Schalte über Erweiterungen ein/aus alle ATI-Komponenten ab und schau was die Karte dann macht- ob sie ohne Treiber läuft, wenn nicht hast du ein Hardware-Problem entweder der PCI-Steckplatz oder die Karte..

    Hat der 7300 onboard-Video???
    Welches System??

    MfG THomas
     
  3. Newmac

    Newmac New Member

    Ja - er hat Onboard Video...muss ich die 2 Riegel entfernen ?
    Der PCI - Steckplatz funktioniert - die USB - Karte darin geht.

    Generell aber müsste die Karte laufen - oder versteh ich das falsch ?
    System 9.1
     
  4. Newmac

    Newmac New Member

    Hat wirklich Niemand eine Ahnung, wie ich das lösen könnte ?
     
  5. TOK

    TOK New Member

    Hast du die Treiber in den Systemerweiterungen abgeschaltet und geschaut was die GraKa "treiberlos", unbeschleunigt macht??
    Wenn sie dann läuft hast dun Treiberproblem.

    MfG THomas
     

Diese Seite empfehlen