ATI X800XT Mac

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ollieh, 31. Dezember 2005.

  1. ollieh

    ollieh New Member

    Hallo habe mir die ATI X800XT für G5 zugelegt und wollte mal Fragen ob jemand was weis über Lüfteraustausch.
    Das Modell heist Arctic Cooling ATI Silencer 4 und soll die Karte noch leiser und kühler machen.
    Sollte jemand Erfahrung damit haben oder weiss wo man was nachlesen kann wäre sehr schön.

    Danke ollieh
     
  2. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Ich habe zwar nur die ATI 9800 Mac Edition, aber auch einen Arctic Cooling Silencer draufgeschraubt. Der Umbau war ziemlich einfach und in 15 Minuten fertig. Man hört schon einen deutlichen Unterschied, vor allem bei Volllast.
     
  3. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Moin ollieh,

    ich habe nur ne Beschreibung zum Umbau auf einen Zalman Vf 700 CU Kühler gefunden:
    englische Umbauanleitung

    Vielleicht hilft dir das ja trotzdem weiter.

    Gruß, Ivo
     
  4. ollieh

    ollieh New Member

    Hallo Danke erstmal für die Hilfe.
    Habe noch ein Problem und zwar wenn ich auf Standby gehe geht der Computer nicht richtig aus. Nach ca.2 Minuten fangen dann alle Lüfter an zu laufen volle pulle bis zum Anschlag. Muss dann den Computer ganz ausmachen. Das war mit der alten Graga nVidea FX5200 nicht der fall.Da klappte das alles sehr gut.

    Danke ollieh
     
  5. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Hallo ollieh,

    ich habe zwar keine AGP Grafik mehr, aber nach ein bisschen googlen habe ich herausgefunden, das es ein FirmWare (ROM) Update für die X880XT von ATi gibt.

    Link: FirmWare Update
    Der direkte Download Link funzt leider nicht, aber guck hier einfach unter ROM Update, dann findest du es auch.

    MacWelt Artikel dazu: Artikel

    Bis die Tage,
    Gruß, Ivo
     
  6. ollieh

    ollieh New Member

    Hallo danke für dem Tip mit der Firmware. Habe so etwas noch nie gemacht was muss ich da beachten. Wie spiele ich das drauf Erklärungen bitte nur in Deutsch kann kein Englisch.

    Danke ollieh
     
  7. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Moin Moin ollieh,

    ich habe gerade gesehen, das eines der beiden Updates ausreichen würde.
    Nämlich dieses hier:

    Update 1: aug2005-radeon-universal-rom-update.dmg

    Es ist das aktuellste und enthält die Firmware für alle Radeon Karten.
    Die Diskimage Datei wird wie eine Festplatte auf deinem Schreibtisch angemeldet.

    Darin befindet sich ein Installationsprogramm und eine Anleitung.

    Das Einzige was du beachten must, ist das du Mac OS X ohne Kernel Erweiterungen startest, das heißt, das OS X ohne die eigentlichen Grafikkarten Treiber startet.
    Der sogennante "Safe Boot".
    Das erreichst du indem du während des Startvorgangs die "Shift" bzw. "Großschreibtaste" gedrückt hältst.

    Und du darfst natürlich den Mac nicht währen dem Installationsvorgang ausschalten, es empfielt sich auch alle offenen Programme zu beenden.

    Viel Erfolg,
    Ivo
     

Diese Seite empfehlen