ATM 4.6.1 + OS 9.1= Drucker laufen nicht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von SteSu, 25. Februar 2001.

  1. SteSu

    SteSu New Member

    Hilfe!
    Nach Update auf den neusten ATM 4.6.1 und auf OS 9.1 laufen meine Drucker nicht mehr. Was kann ich machen, damit OS 9.1 ATM unterstützt?
    Wie kann man den Multi-User-Support von 9.1 ausschalten? daran könnte es nämlich evtl. liegen?
    Danke
     
  2. chris

    chris New Member

    hab gehört man muss auf atm 4.6.1. updaten.
     
  3. Rumpelstilzchen

    Rumpelstilzchen New Member

    Chris' Hinweis ist richtig, löst aber das Problem anscheinend immer noch nicht. Bei jedem 2. Druckauftrag aus verschiedensten Anwendungen an meinen Lexmark friert mein Rechner ein, trotz aktuellster Treiber. Laxmark selbst konnte mir bisher auch nicht weiterhelfen, außer Druckerspeicher nachzurüsten.
     
  4. Snood

    Snood New Member

    Also bei mir läuft ATM 4.6.1 mit OS 9.1 bisher problemlos. Habe allerdings auch nicht "Mehrere Benutzer-Software" aktiviert (Macht wohl sowieso mehr Ärger als Nutzen)! Es gibt auf jedenfall eine Systemerweiterung "Mehrere Benutzer Erweiterung" und ein Kontrollfeld. Am besten beider (auf jeden Fall aber die Erweiterung) deaktivieren.
    Viel Glück,
    Think different
    Snood
     
  5. SteSu

    SteSu New Member

    Hi Snood,

    habe Deinen Tipp ausprobiert. Leider keine Veränderung.
    Es kommt immer Fehler -23 etc.

    Trotzdem Danke,

    Stesu
     
  6. DonRene

    DonRene New Member

    9.1 läuft auch mit ATM 4.5.2 probier den mal. wenn du ihn noch hast
     
  7. SteSu

    SteSu New Member

    Danke DonRene,

    habe ATM 4.5.2 ich leider nicht mehr. Wo bekomme ich den?
    Hast Du einen Tipp?

    Grazie Don,

    Stefan
     
  8. Norbert

    Norbert New Member

    Bei mir laufen alle Drucker im Netz problemlos unter OS 9.1 und ATM 4.6.1 light.
    Leg mal deine Drucker über's Druckersymbole Dienstprogramm unter Apple Extras neu an, evtl. sogar als TCP/IP-Drucker, wenn sie eine IP-Adresse haben.
     
  9. Snood

    Snood New Member

    Hi Stesu,
    mal eine ganz andere Frage, laufen Deine Drucker denn ohne ATM? Zum neuen OS sind ja auch ´ne ganze Menge neuer Druckertreiber erschienen (z.B. Epson USB)! Fehler -23 hat nämlich auch was mit dem Zugriff auf den seriellen Treiber zu tun. Probier mal Deine Druckersoftware neu zu installieren und auf jeden Fall die neueste Version!

    Gruß,
    Snood
     
  10. 0815

    0815 New Member

    Habe ATM 4.6 und OS 9.1 sowie auch Mehrere Benutzer aktiv. Läuft problemlos. Hatte auch kurz ATM 4.6.1 drauf, danach hatte ich aud diese Probleme.
    Habe zwar auch gelesen, dass man auf 4.6.1 updaten soll, kann das aber nicht bestätigen... Du brauchst ATM 4.6.1 nur, wenn du OT-Schriften verwenden willst. Für PS-Fonts reicht 4.6.
    Druckertreiber hast du aktualisiert?
     
  11. 0815

    0815 New Member

    Mehrere Benutzer ist dann sinnvoll, wenn du deinen Rechner auf einfache Weise nach einer bestimmten Zeitspanne mit einem Passwort sprerren willst, z.B. in einer Firma. Auch wenn Du der einzige User bist. Nur so nebenbei...
     
  12. SteSu

    SteSu New Member

    Hi Snood,
    die Drucker laufen einwandfrei, wenn ich den ATM in den Erweiterungen ausschalte! Sobald ich ihn wieder reinnehme kommen besagte Fehlermeldungen.
    Am Treiber wirds kaum liegen, da ja beide Drucker (2.: Lexmark Optra E310) gleich betroffen sind.

    Gruß, Stefan
     

Diese Seite empfehlen