ATM streikt in Cassic

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macaolat, 18. April 2002.

  1. macaolat

    macaolat Gast

    Arbeite seit ein paar Tagen - mehr oder weniger erfolgreich - mit Mac OS X (10.1.3, spanisch). Als Quark-Anwender allerdings meist in der Classic-Umgebung (9.2.2). Meine Fonts werden vom X-kompatiblen Font-Reserve geladen. Das ging auch alles recht gut, bis vor ca. 4 Stunden, da kamen meine Schriften im Quark wie mit der Laubsäge gebastelt, ATM weigerte sich sie zu glätten und daran hat sich bis jetzt nichts geändert. Habe die Einstellungen im Kontrollfeld ca. 400 mal Úberprüft und ebenso viele Neustarts durch geführt, aber da läuft nix, alles was nicht TrueType ist kommt gezackt und gestuft daher, auch in anderen Classic-Applikationenn nicht nur in Quark.
    Hat da draussen jemand eine Ahnung was ich tun muss um ATM wieder zum laufen zu bringen?
     
  2. macaolat

    macaolat Gast

    Arbeite seit ein paar Tagen - mehr oder weniger erfolgreich - mit Mac OS X (10.1.3, spanisch). Als Quark-Anwender allerdings meist in der Classic-Umgebung (9.2.2). Meine Fonts werden vom X-kompatiblen Font-Reserve geladen. Das ging auch alles recht gut, bis vor ca. 4 Stunden, da kamen meine Schriften im Quark wie mit der Laubsäge gebastelt, ATM weigerte sich sie zu glätten und daran hat sich bis jetzt nichts geändert. Habe die Einstellungen im Kontrollfeld ca. 400 mal Úberprüft und ebenso viele Neustarts durch geführt, aber da läuft nix, alles was nicht TrueType ist kommt gezackt und gestuft daher, auch in anderen Classic-Applikationenn nicht nur in Quark.
    Hat da draussen jemand eine Ahnung was ich tun muss um ATM wieder zum laufen zu bringen?
     

Diese Seite empfehlen