Atombombe: Wirkung unterschätzt

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von MacDragon, 12. Januar 2004.

  1. MacDragon

    MacDragon New Member

    Feuer

    Besonders krass finde ich: das ist nur eine Durchschnittsbombe.!!!

    Angesichts all dere die jetzt so ne Bomben haben und diejenigen die sie gerade bauen, kommt doch die kalte Kriegsangst wieder über mich.

    Ich find so eine Zerstörungskraft ungeheuerlich und einfach unvorstellbar und musste das mal loswerden. Ich hoffe das stört hier im Forum nicht so...
     
  2. macNick

    macNick Rückkehrer

    Gab's in den Achtzigern nicht so einen Aufkleber:

    "One nuclear bomb can ruin your whole day!"
     
  3. maiden

    maiden Lever duat us slav

    bei Atombombe:

    duck and cover!

    Untern Tisch kriechen und sich ein Ringbuch übern Kopp halten.

    Wissen wir doch von unseren Freunden.

    Oder wahlweise mit genügend starker Sonnenbrille einfach stehen bleiben. Den GIs hat´s doch auch nicht geschadet.
     
  4. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Angesichts solch' apokalyptischer Zerstörungskraft mag so manche zynische Bermerkung bereits im Halse verbrennen.
     
  5. benz

    benz New Member

    Nur schrecklich! Und gewisse Staaten spielen heute mit solchen Szenarien wie im Sandkasten. Grässlich.
     
  6. lemming

    lemming New Member

    Nach zahlreichen Atombombentests in den Sand und Steppenwüsten sind wohl immer noch nicht alle Nebenwirkungen aufgeklärt.

    Ach ja. Als während des zweiten Weltkrieges die erste Atombombe getestet wurde, waren sich die Wissenschaftler nicht einig was dabei genau passieren würde. Die Meinungen waren fifty-fifty. Entweder geht alles gut und man sähe eine Bombe explodieren mit ungeheure Sprengkraft, oder (kein scherz) die Atmosphäre würde sich entzünden und die gesamte Erde würde verbrennen.

    Naja, man hats dann doch probiert... Die ganze Erde + Amerika vernichten ist immer noch besser als eine japanische Invasion.

    PS: Die Japaner habens dann doch geschafft, mit sparsamen, robusten Autos und Elektronikbauteilen.
     
  7. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Aber hallo! Ich bin heilfroh, dass ich kein Japaner bin, weiß ich auf japanisch doch nur „hallo“ und „Danke“ zu sagen. Aber auch als Finne hätte ich schechte Karten. Oder Malaie. Aber weder die Finnen, noch die Malaien strebten bislang nach der Weltherrschaft. Oder hab' ich mal wieder was verpasst?
     
  8. lemming

    lemming New Member

    Die Finnen probierens die ganze Zeit! Ich war zwar auch schonmal in Finnland... See, Wälder, Brücke, noch mehr Seen, aber das so lange her dass das einzigste Wort das ich aus Finnland kenne IKEA ist.

    Und das kann ich auch überall auf der Welt aussprechen und jeder weiss was gemeint ist.
    Auch in Japan: Verschwörrungsseite
     
  9. bus

    bus New Member

    Blau/Gelb — die kommen aus Schweden, sind also neutral.
     
  10. lemming

    lemming New Member

    Ok, sind Schweden, aber alles Skandinavier! *Vorurteil*
     
  11. MacDragon

    MacDragon New Member

    Feuer

    Besonders krass finde ich: das ist nur eine Durchschnittsbombe.!!!

    Angesichts all dere die jetzt so ne Bomben haben und diejenigen die sie gerade bauen, kommt doch die kalte Kriegsangst wieder über mich.

    Ich find so eine Zerstörungskraft ungeheuerlich und einfach unvorstellbar und musste das mal loswerden. Ich hoffe das stört hier im Forum nicht so...
     
  12. macNick

    macNick Rückkehrer

    Gab's in den Achtzigern nicht so einen Aufkleber:

    "One nuclear bomb can ruin your whole day!"
     
  13. maiden

    maiden Lever duat us slav

    bei Atombombe:

    duck and cover!

    Untern Tisch kriechen und sich ein Ringbuch übern Kopp halten.

    Wissen wir doch von unseren Freunden.

    Oder wahlweise mit genügend starker Sonnenbrille einfach stehen bleiben. Den GIs hat´s doch auch nicht geschadet.
     
  14. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Angesichts solch' apokalyptischer Zerstörungskraft mag so manche zynische Bermerkung bereits im Halse verbrennen.
     
  15. benz

    benz New Member

    Nur schrecklich! Und gewisse Staaten spielen heute mit solchen Szenarien wie im Sandkasten. Grässlich.
     
  16. lemming

    lemming New Member

    Nach zahlreichen Atombombentests in den Sand und Steppenwüsten sind wohl immer noch nicht alle Nebenwirkungen aufgeklärt.

    Ach ja. Als während des zweiten Weltkrieges die erste Atombombe getestet wurde, waren sich die Wissenschaftler nicht einig was dabei genau passieren würde. Die Meinungen waren fifty-fifty. Entweder geht alles gut und man sähe eine Bombe explodieren mit ungeheure Sprengkraft, oder (kein scherz) die Atmosphäre würde sich entzünden und die gesamte Erde würde verbrennen.

    Naja, man hats dann doch probiert... Die ganze Erde + Amerika vernichten ist immer noch besser als eine japanische Invasion.

    PS: Die Japaner habens dann doch geschafft, mit sparsamen, robusten Autos und Elektronikbauteilen.
     
  17. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Aber hallo! Ich bin heilfroh, dass ich kein Japaner bin, weiß ich auf japanisch doch nur „hallo“ und „Danke“ zu sagen. Aber auch als Finne hätte ich schechte Karten. Oder Malaie. Aber weder die Finnen, noch die Malaien strebten bislang nach der Weltherrschaft. Oder hab' ich mal wieder was verpasst?
     
  18. lemming

    lemming New Member

    Die Finnen probierens die ganze Zeit! Ich war zwar auch schonmal in Finnland... See, Wälder, Brücke, noch mehr Seen, aber das so lange her dass das einzigste Wort das ich aus Finnland kenne IKEA ist.

    Und das kann ich auch überall auf der Welt aussprechen und jeder weiss was gemeint ist.
    Auch in Japan: Verschwörrungsseite
     
  19. bus

    bus New Member

    Blau/Gelb — die kommen aus Schweden, sind also neutral.
     
  20. lemming

    lemming New Member

    Ok, sind Schweden, aber alles Skandinavier! *Vorurteil*
     

Diese Seite empfehlen