au Mann, was ne Scheiße

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von maiden, 1. Juli 2004.

  1. maiden

    maiden Lever duat us slav

    http://www.w211.de/
    oben rechts auf den Ticker
    und anschließend auf Werkstattbericht klicken.
     
  2. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    Finde der hat ganzschön lang durchgehalten.
     
  3. Zerwi@work

    Zerwi@work New Member

    Ob das echt ist? Unglaublich...

    Ach ja, maiden: Wie findet man denn solche Websites? :confused:
     
  4. MacLefty

    MacLefty New Member

    ist das nun satire oder nackich wahrheit ?

    in letzterem fall. hut ab ! der mann hat nerven ! ehrlich !

    lefty...

    (piaggio liberty, 50 ccm, 4,5 eselstärken, einmal volltanken = 6,30 - super bleifrei, keine steuern, versicherung 99.- pro jahr...)

    www.haus-ziegelmeier.de/lefty2/P1000104.JPG
     
  5. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    wie kann man sich mit 24 Jahren so ein Auto leisten???
     
  6. Hodscha

    Hodscha New Member

    Wie kann man nur so lange mit so einer Schrottkiste rumfahren? Ich hätte nie so viel Geduld mit Mercedes gehabt und auch nicht diesem schlechten Vergleich zugestimmt.
     
  7. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ich denke schon, daß das echt ist und keine erfundene Geschichte. Der Vater meiner Freundin hat auch diesen Fahrzeugtyp und ähnliche Probleme. Die Mühle steht bald mehr in der Werkstadt als in seiner Garage. Bereits nach 40000 Kilometern sind die Gelenke ausgeschlagen. Jede Menge kleinerer Mängel, die sich teils auch wiederholen. Lüftung, klima, Lampen - ständig Defekte und Aussetzer. Plötzlich springt die Karre nicht mehr an oder bleibt stehen.
    Er selbst ist beim Tüv. In seiner Mercedes-Werkstatt schütteln sie nur noch den Kopf und erzählen über die Mängel bei Mercedes wahre Schauergeschichten. Langsam stellt sich auch Wut über Mercedes ein, weil die Werkstatt ja direkt davon abhängig ist, daß diese Fahrzeuge gekauft werden. Jetzt haben sie viel Geschäft weil ständig Kunden mit Reklamationen kommen, aber wenn nur 30 Prozent dieser Kunden beim nächsten Autokauf aus Enttäuschung über die hochpreisigen Fahrzeuge von Mercedes eine andere Marke kaufen, muß auch eine Werkstatt es mit der Angst bekommen.
    Mercedes hat es verbockt. Die Rechnung, die Zulieferer immer weiter im Preis zu drücken, erweist sich jetzt als Schuß, der nach hinten losgeht.
     
  8. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Was hättest Du stattdessen gemacht? Ich meine, wenn weitere Verhandlungen um bessere Konditionen scheiterten? Wie würden die Chancen vor Gericht stehen? Gibt es so etwas wie "Unzumutbarkeit"?
     
  9. starwatcher

    starwatcher New Member

    die probleme mit dem 211 sind/waren bekannt. Ab BJ 2004 soll's besser geworden sein.
    Habe deshalb vor 2 jahren auf anraten meines händllers den 210er genommen und bin damit mehr als zufrieden....

    wer zu einem bestimmten fahrzeugtyp käufererfahrungen lesen möchte, ist hier gut bedient: www.motor-talk.de
     
  10. Franzerl

    Franzerl New Member

    Das wird mich aber nicht hindern mir die die Neue A Klasse anzuschauen. Nur weiss ich noch nicht, welcher Motor für einen Rentner Bleifuss geeignet ist...
     
  11. Hodscha

    Hodscha New Member

    Die Chancen wären vor Gericht ziemlich gut.
    Wer will denn bestreiten, dass der Mercedes mangelfrei ausgeliefert wurde? :party:
     
  12. starwatcher

    starwatcher New Member

    yep, praktisches auto; meine frau liebt's heiss und innig (natürlich der alte :)), gibt's auch als AMG version, sollte reichen (beim W210 alle mal :))
     
  13. macKnall

    macKnall Halbtagsphilosoph

    Das ist aber nur die Spitze des Eisbergs. Das Problem betrifft die ganze deutsche Autoindustrie. Habe mich deshalb dieses Frühjahr von meinem Audi verabschiedet und mir einen Koreaner angeschafft.
     
  14. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Ich habe lange einen W124 gefahren (677.000km) und hatte nie Probleme.
    Bei jetztigen W210 (6Jahre alt) gabs auch noch nie was zu meckern. Läuft tadellos und hat keine Macken.
     
  15. Mac-Knecht

    Mac-Knecht New Member

    das Problem ist doch nicht das der eine Benz Macken hat und der Andere nicht sondern daß die bei Daimler nach wie vor ein Image verkaufen und sich bezahlen lassen dem das Auto seit einiger Zeit nicht mehr gerecht wird und deshalb kochen die Emotionen auch etwas höher.

    ich kenne jemanden dem sind auf der Autobahn die hinteren Bremsen in Brand geraten und das war nur die Spitze der Probleme an seinem W210 er hat leider die Erfahrung machen müssen das er für mehr Geld schlechtere Qualität und weniger Kulanz bekommt
     
  16. maccie

    maccie New Member

    Beduine in Berlin.

    :tongue:
     
  17. macKnall

    macKnall Halbtagsphilosoph

    Können doch Benzens nix dafür, wenn der mit angezogener Handbremse…
    :D :D :D
     
  18. maccie

    maccie New Member

    Werksvoreinstellung? *g*
     
  19. Franzerl

    Franzerl New Member

    Auch den werde ich unter die Lupe nehmen. Kommt da nicht eine Version als Sportback? Oder ist das der Audi A 3? Jedenfalls brauch ich eine grosse Klappe hinten, die G5 Schachteln sind ja riesig!
     
  20. maiden

    maiden Lever duat us slav

    http://www.w211.de/
    oben rechts auf den Ticker
    und anschließend auf Werkstattbericht klicken.
     

Diese Seite empfehlen