Audio CD auf Festplatte speichern ....

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von slim_shady, 12. März 2001.

  1. slim_shady

    slim_shady New Member

    Hallo Ihr,
    versuche seit geraumer Zeit eine narmale Audio CD auf die Festplatte zu speichern ( Mac OS 8.6 ).
    Es wird aber lediglich der Verweis der einzelnen Titel gespeichert .....
    Wer weiß einen Rat ........
    Gruss an alle Kompetenten
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

  3. hphboy

    hphboy New Member

    Geht in der regel auch mit der normalen Brennsoftware, die zum CD-Brenner gehört, z.B. Toast.
     
  4. a bien tot

    a bien tot New Member

    solltest du über toast verfügen so liegt im toast ordner ein programm namens AUDIO EXTRACTOR welche sdir ermöglicht deine audio daten zu konvertieren und so zu speichern.

    keep the fire burning
     
  5. macfaniac

    macfaniac New Member

    weitere Frage:

    willst Du die noten dann brennen und sie in jedem x-beliebigen
    CD Player abspielen?
    Falls ja, lass mich wissen, wie das funzt.

    Ciao
    macfaniac
     
  6. sternkrabbe

    sternkrabbe New Member

    Toast Extractor ist ein Sch...

    der findet oft nicht den richtigen Einsatz und dann haste am Anfang des Songs noch paar Sekunden vom vorherigen und hintendran fehlt was und manche Titel findet er gleich gar nicht. Und das bei Audio-CDs die sich problemlos abspielen und anhören lassen. Also Files unbedingt testen!!!

    slim_shady: Wenn Du die Lieder als mp3 speichern willst (Platzgründe), dann würde ich dazu N2MP3 empfehlen. Das hat den Vorteil, daß es gleich alles von selbst erledigt und Du einfach nur die Lieder mit der Maus auf deine Festplatte ziehen mußt.

    macfaniac: Das ist doch easy: nimm ein Brennprogramm (Toast, Discribe), stelle Audio-CD ein und wähle die Files (AIFF) aus (Add Audio oder so). Dann auf "Brennen" klicken und zehn Minuten später isses fertig.
     
  7. hphboy

    hphboy New Member

    Wozu eigentlich Toast Audio-Extractor? Habe ich nie verstanden.
    Das geht doch viel einfacher mit dem normalen Standart-Toast, auch wenns nirgentwo so angegeben ist.: CD Titel auswählen, per D+D ins
    Hauptfenster von Toast ziehen, "Audio Sichern" anklicken, Schreibtisch als Speicherort auswählen, ein paar Minuten warten, fettich :)
     
  8. D.M.Schuetz

    D.M.Schuetz New Member

    Hallo slim,
    such mal nach Track Thief, 88KB schwer, ganz einfach und free.
    Gruß
    D.
     
  9. spock

    spock New Member

    Absolut korrekt!!
    Mit "audio sichern" ist die Sache unter Toast einfach , perfekt und schnell erledigt; auch bei durchgemixten Tracks keinerlei "Hänger"

    Gruß, spock
     

Diese Seite empfehlen