Audio-CD aus EyeTV-Aufnahmen??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Macmike, 5. Januar 2007.

  1. Macmike

    Macmike New Member

    Hallo Mac`s!

    Wer weiß Rat und/oder hilft mir "auf die Sprünge":

    > Wie kann man aus einer EyeTV-Aufnahme eine Audio-CD erstellen?

    Mit Toast habe ich es nicht geschafft...!?
    Geht das mit anderen Programmen, wie z.B. "Fast DVD Copy" ?

    Für den peinlichen Fall, dass dies überaus einfach ist, kann ich als Entschuldigung nur anbringen, dass ich Mick Jagger & Co. 1965 live in Hamburg erlebt habe...

    Gruß aus dem Norden
     
  2. Lila55

    Lila55 New Member

    Evtl. mit MPEG-Streamclip. Die Datei von eyetv rechtsklicken > Paketinhalt zeigen. Die mpeg-Datei auf MPEG-Streamclip ziehen. Dann > Ablage und z.B. demuxen zu AIFF.
     
  3. bolger

    bolger New Member

    Einfach in EyeTV als Exportoption AAC Audio oder Apple lossless auswählen, dann liegt nur die Audiospur auf dem Rechner. Wenn man diese Datei in iTunes importiert, wird sie allerdings unter Fernsehsendungen abgelegt. Man kann sie trotzdem wie gewohnt abspielen. Falls dich das stört und du Quicktime Pro hast, kannst du vor dem Import in iTunes die Datei als AIFF exportieren und diese dann in iTunes ziehen. Soll es dann noch eine echte mp3-Datei sein, muss diese dann in iTunes nochmals umgewandelt werden.
    Keine Angst, hört sich schlimmer an als es ist.
    Viel Erfolg.
     
  4. Macmike

    Macmike New Member

    Hallo "Lila55" - Hallo "bolger"

    Vielen Dank für die schnelle Hilfe!

    Erfolgsmeldung: Die 1. Audio-CD läuft!!

    So macht ein Forum Spaß - auch für Anfänger...

    Danke!

    PS: Denke, dass es aus einer vorhandenen DVD ähnlich abläuft!?
     
  5. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    Wenn Du Toast hast müsste da ja SpinnDoktor dabei sein.
    Damit kannst Du das die grosse Datei wunderbar in Tracks teilen und so an Toast schicken.
     

Diese Seite empfehlen