Audio-CD brennt nicht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von tiberius, 8. Oktober 2004.

  1. tiberius

    tiberius Member

    Beim Brennen einer Musik-CD mit dem internen Brenner überraschte mich nunmehr mehrmals die Meldung: " Der Puffer des Gerätes ist erschöpft und der Ablauf des aktuellen Brennvorganges wurde nicht geschützt." Prompt wird die CD ausgeworfen und nichts ist mit Brennen. Versuche ich es dann mit einer anderen CD derselben Firma (5-er Pack) geht es plötzlich. Dann aber mit ´ner anderen wieder nicht. Gehört meine Frage vielleicht auch in den Hardware-Bereich?
     
  2. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Was für n Brenner (Marke, Modell)
    Was für n Mac (Modell, OS-Version, RAM, usw.)
    Was für ne Brennsoftware in welcher Version
    Was für ???

    Christian
     
  3. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ich würd als erstes mal die Brenngeschwindigkeit runtersetzen. Audio CDs brenn ich meist mit 4x oder 8x.
    micha
     
  4. tiberius

    tiberius Member

    Ach so, was für´n Mac! Hatte ich vergessen zu sagen - steht in meinem Profil. Und gebrannt habe ich mit iTunes 4.6. Und benutzt habe ich ´ne Sony CD-R audio for music use. Grüße von Tiberius
     
  5. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Ich brenne nicht mit iTunes, sondern mit Toast (Titanium 5.irgendwas). Dort hat's eine Option um die Buffer Underrun Protection ein- oder auszuschalten.

    Und wie Kaffee-micha schon schrieb: Audio-CDs nie, aber auch gar nie mit Höchstgeschwindigkeit zu brennen versuchen.

    Übrigens - Angaben im Profil sind gut und schön, aber meist sind sie sowieso veraltet oder das Problem stellt sich grad bei einem andern Mac... Zur Vereinfachung schlage ich vor, dass bei jedem Problem die relevanten Angaben gemacht werden.

    Christian.
     

Diese Seite empfehlen