Audio CD drag&drop bei Toast 5.1.4

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von beyhoegl, 3. Mai 2003.

  1. beyhoegl

    beyhoegl Member

    s doch wohl nicht sein, oder?

    Toast Betriebsanleitung(Seite 30):
    4. Ziehen Sie das Symbol der Audi-CD vom Schreibtisch zum Audio-Fenster.
    5. Ziehen Sie das Symbol der Audi-CD vom Schreibtisch in das Fenster von Toast.

    Versteh ich da was falsch ? Zuerst ZUM und dann IN'S?

    War mit Toast und Jam unter 9.2.2 ziemlich virtuos, aber unter X bin ich offenbar zu blöd.

    Grüße, Michael
     
  2. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    haste bedacht das es am kopierschutz deiner audio cd liegen koennte?

    also ich kann ohne probleme brennen und hab nur ab und zu probleme mit kopiergeschützten cds.

    GruSS MaCpent@
     
  3. Anindo

    Anindo New Member

    Das eigentlich ziemlich gemütlich (ohne Drag&Drop) mit CD Kopie.
     
  4. macufo

    macufo New Member

    Hallo
    Habe unter OS 10.2.5 und Toast 5.2 genau das selbe Problem.Drag&Drop funzt überhaupt nicht.Weder Audio noch Daten.Nach dem ersten Versuch wird das gesamte Fenster inaktiv und Toast läßt sich nur noch beenden.
    Muß also ein generelles Problem sein.
    Hoffe auf Tips
     
  5. beyhoegl

    beyhoegl Member

    Habe eine uralteCD getestet-da gab's wohl noch keinen Kopierschutz.
    Funktioniert in 9.2.2 mit Toast 5.0.1 auch problemlos.
     
  6. spock

    spock New Member

    "dann wird ewig konvertiert"

    wenn Dein Brenner die Audio-CD liest, kann er nicht gleichzeitig brennen - also extrahiert er automatisch die Audiodateien auf die Festplatte um dann die CD auswerfen und eunen Rohling einlegen zu können; das kann man aber in den Voreinstellungen ändern;

    mit der Funktion "Kopie" schreibt Toast direkt vom Wiedergabe-Laufwerk zum Brenner , allerdings sollte man vorher die Geschwindigkeit testen, da die DVD-Laufwerke oft nur recht langsam AIFF-Audiodateien lesen können ;

    Brenner sind meist auch ideale Wiedergabegeräte, ich kann z.B. von einem externen Firewirebrenner auf einen zweiten externen Firewirebrenner in derselben Firewirekette 24fach kopieren....

    das mit der falschen Reihenfolge der Titel scheint ein echtes Problem zu sein, hoffentlich schafft 5.2.1 da tasächlich Abhilfe...

    Gruß, spock
     
  7. beyhoegl

    beyhoegl Member

    @Schrinsemeister

    Oh ja, funktioniert wunderbar !!!
    Grüße, Michael :)))
     

Diese Seite empfehlen