Audio CD "geschluckt"

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von iMaculate, 20. Dezember 2003.

  1. iMaculate

    iMaculate Dazed and Confused

    Es ist mir ein wenig peinlich, aber die Audio-CD von Sting "Sacred Love" erscheint nicht im Finder von OS 10.3.1. und ich weiss nicht so recht wie ich mein iMac DV 400 das beibringen kann. Hatte noch nie dieses Problem.

    Hat das irgendwie mit einem Kopierschutz zu tun? Und wichtiger noch: wie kriege ich die CD wieder raus?
     
  2. joerch

    joerch New Member

    du hast bestimmt in den finder-einstellungen aktiviert das cds angezeigt werden - oder ?
    Welches os hast du ?
    der 4ooer ist doch ein slot-in, der hat nen notauswurf - da muss irgendwo am laufwerksschacht ein klitzkleines loch sein - da vorsichtig mit einer büroklammer rein...
    oder einfach mal mit cd im rechner neustarten und während des bootens auf der tastatur den auswurfknop drücken...

    joerch
     
  3. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    hast du in der zwischenzeit eigentlich wieder einen neuen ipod? wenn nicht: vielleicht bekommst du ja einen auf weihnachten :sabber:

    sonst bei Heiniger einen bestellen. sind extrem günstig...

    gruss zack
     
  4. iMaculate

    iMaculate Dazed and Confused

    System ist OS 10.3.1, Findereinstellungen sind OK.

    Mit "F12" konnte ich die CD auswerfen lassen. Nochmals reingelegt - erscheint weiterhin nicht auf dem Desktop.

    Ich glaube, dass ist meine erste Begegnung mit einem kopiergeschütztem CD. Schade, ich habs wirklich gekauft.
     
  5. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    das ist halt von laufwerk zu laufwerk unterschiedlich. mein pb g4 hat bisher jede cd ausser shakira immer geschluckt. manchmal gings ein wenig länger aber es ging. der imac (nicht der, der aussieht wie eine lampe sondern der weisse ältere) meiner tante liest aber fast keine kopiergeschützte cd = wird grad wieder ausgespuckt.

    was hast du in den "systemeinstellungen" unter "cd`s und dvd`s" beim einlegen einer cd aktiviert? ich hatte auch einmal plötzlich das problem, dass mir die cd nicht mehr auf dem desktop angezeigt wurde. dann habe ich als aktion "finder öffnen" oder so ähnlich gewählt und dann gings wieder.

    sonst starte doch einmal itunes und lege dann die cd ein. wird sie vielleicht im itunes angezeigt? wenn ja, kannst du ja die tracks importieren. wäre natürlich super!

    viel glück!
     
  6. iMaculate

    iMaculate Dazed and Confused

    Danke für die Hinweise. In der Zwischenteit habe ich es auch mit etlichen anderen Audio-CDs probiert, auch Fehlanzeige.

    Ich vermute jetzt das es entweder 1) mit dem Update auf von 10.3.0 auf 10.3.1 zusammenhängt oder 2) mit dem Einbau einer neuen Festplatte, vielleicht hat diese falsche Jumper-Einstellungen (ich hab die FP als "Master" festgelegt).

    Hmm, hat jemand solche Erfahrungen schon gemacht?
     
  7. Eduard

    Eduard New Member

    Liest er denn Daten-CDs?
    Es kann ja nicht an mehreren Audio-CDs liegen?
     
  8. ThomasR.

    ThomasR. New Member

    Gerade wollte ich um Hilfe rufen !
    bei mir werden überhaupt keine Audio CD´s mehr eingelesen, stattdessen kommt die Meldung:
    "Sie haben ein Medium eingelegt, das keine von Mac OS X lesbare Volumes enthält"
    Daten sowie DVD funktioniert.
    Bin doch etwas ratlos. Ich weiss auch nicht genau seit wann ich diesen Bug habe, da längere Zeit keine CD eingeworfen.
    OS X 10.3.2
    Quicktime 6.5
    iTunes auch ganz neu
    Rechte repariert und Cache gelöscht hat nichts gebracht ????
    Thomas
     
  9. ThomasR.

    ThomasR. New Member

    Wenn ich unter anderem Benutzer gehe, dann wird
    wieder jede Audio CD gelesen, schalte ich dann um auf "mich", dann habe ich die CD auch !!????
    Aber weiterhin nur bei mir keine Chance die CD zu laden.
    Wat kann man da nur machen ?
    Ich denke mir man muss da nur die richtige Einstellungsdatei löschen , aber welche ??
    Gruß
    Thomas
     
  10. iMaculate

    iMaculate Dazed and Confused

    Es ist seltsam, aber Daten-CDs werden erkannt, nur Audio-CDs scheint das System nicht mehr zu kennen, es erscheint kein neues Volume auf dem Desktop, auch nicht unter iTunes.

    Ich stehe vor einem Rätsel.
     
  11. ThomasR.

    ThomasR. New Member

    Wie bei mir, nur unter anderem Benutzer werden bei mir Audio CD´s angezeigt
    iMaculate , sage bitte Bescheid falls Du das Rätsel gelöst bekommst !
    Ich stehe noch vor dem Selben !
    Danke
    Thomas
     
  12. Eduard

    Eduard New Member

    Bei dem nicht funktionierenden Benutzer schon Rechte repariert?
     
  13. ThomasR.

    ThomasR. New Member

    Rechte reparieren ist mein Hobby :)
    Habe ich natürlich schon gemacht.Mache ich auch sonst ziemlich rgelmäßig, auch ohne erkennbare Probleme.
    Ich habe aus leider "Verzweiflung" das 10.3.2 noch
    mal drüber gebügelt.
    Caches gelöscht.
    Nichts !
    Gruss
    Thomas
     
  14. ThomasR.

    ThomasR. New Member

    Problem gelöst !!
    Audio CD`s werden wieder geladen !
    Es lag an einer com.apple Voreinstellungsdatei.
    Fragt mich aber nicht an welcher.
    Ich bin so vorggegangen:
    Ich habe aus dem User Preference Ordner alle com.apple rausgefischt, wobei der Mac natürlich eine Warnmeldung anzeigt. Was soll`s.
    Dann geguckt welche Dateien wieder angelegt werden. CD reingeschoben und siehe da, alles normal.
    Danach die vorher rausgefischten Einstellungsdateien
    wieder zurück gelegt, gefühlsmässig einige überschreiben lassen andere nicht.
    Neustart und einige Finder und Dockeinstellungen (die natürlich verloren gegangen waren) vorgenommen. Neue CD rein und es funzt glücklicherweise immer noch.
    Würde mich nun auch schon interessieren welche Einstellungsdatei es genau war, man hätte es auch mit jeder Einzelnen ausprobieren können.aber wer hat schon für so etwas Zeit :)
    Gruss Thomas

    PS Ist natürlich klar und selbstverständlich das ich vorher ein Backup des Preferencen Ordner gemacht habe
     
  15. iMaculate

    iMaculate Dazed and Confused

    Glückwunsch! Als OSX Laie möchte ich mich nicht in diese Untiefen begeben, es muss eine andere Lösung geben.

    Ich habe jetzt doch eine CD gefunden, Madonnas "American Life", die mein Mac System erkennt. Das kann allerdings vielleicht daran liegen, dass ich diese CD mit iTunes vorher gerippt habe, bei der Sting-CD war das nicht der Fall.

    Ich habe die Sting-CD trotzdem auf Umwegen zum Mac gebracht: übers Netzwerk von einem Windows Rechner. Der erkannte die CD, mit iTunes für Windows ins AAC gerippt, und mit drag-and-drop das Verzeichnis ins iTunes für Macintosh. Aufwendig aber wirksam.
     

Diese Seite empfehlen