Audio-Chat mit Windows-Benützer? Geht das?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sdiezig, 8. August 2004.

  1. sdiezig

    sdiezig New Member

    Ich möchte mit einem Windows-Benützer, der zur Zeit in Südamerika weilt gerne Audio-Chats machen, denn via Telefon wird das teuer.
    Windows-Benützer können anscheinend untereinander per MSN audio-chatten, mit meinem MSN für OS X geht das aber nicht. Selbiges gilt für Yahoo Messenger.
    Ginge das vielleicht mit AOL/iChat?
    Oder gibt es sonst ein Programm, das das kann?
    Vielen Dank für eure Hilfe,
     
  2. macion

    macion New Member

  3. kawi

    kawi Revolution 666

    Ja geht, XP+AIM 5.5 geht mit aktuellem iChatAv
    außerdem funktioniert das in windows bereits enthaltene Netmeeting mit oPhoneX vom Xmeeting projekt.

    dann muss der widnows user nichtmal mehr was zusätzlich installieren und XP ist auch nicht zwingend Vorraussetzung.
     
  4. sdiezig

    sdiezig New Member

    Danke für eure Hilfe, ich werde das mal ausprobieren!
    Gruss!
     
  5. sdiezig

    sdiezig New Member

    Leider funktioniert mein iChat mit ihrem AIM nicht. Zwar hat der PC Win XP drauf und der AIM ist auch der aktuellste, aber bei mir kann ich die Person nicht zu einem Audio-Chat einladen und bei ihr heisst es, dass mein Computer Audio-Chats nicht unterstützt, obwohl ich in meinem iChat-Fenster neben meinem Bild ein grünes Telefon sehe.
    Wie genau läuft das mit dem ohPhoneX?
    Wie muss man das anstellen, damit das funktioniert? (Wo kriegt man die IP-Nummern usw.)
    Danke
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    - der gegenüber startet netmeeting
    - du startest ophoneX
    - a) sie trägt deine IP Nummer ein und klickt auf "anrufen" oder
    - b) du trägst ihre IP Nummer ein und klickst auf call.
    - Beim jeweils anderen wird ein incoming Call optisch und/oder akkkustisch angezeigt und muss nur noch angenommen/aktzeptiert werden.

    Die jeweiligen IP Nummern bekommt sie in den Verbindungseinstellungen (doppelklick auf das verbindungsicon in der stzartleiste bei XP) oder vielleicht schneller: http://myip.dk
    zeigt jeweils die eigene IP an - die mus dem anderen dann nur noch fix übermittelt werden (per messenger, sms oder was auch immer)
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    In Zukunft wird wohl skype auf den Mac kommen ( http://www.skype.com ), Macwelt hat dazu gerade einen Artikel mit erstem Test online. Ist aber noch eine Beta. Neulich hatte jemand hier aus dem Forum die Beta schon geladen, vielleicht suchst Du mal ein wenig und schreibst den User direkt an - die Beta ist nämlich nicht öffentlich. Ansonsten soll laut Macwelt das Tool gut funktionieren.
     
  8. sdiezig

    sdiezig New Member

    Aha, das ist natürlich sehr interessant! Mein neuester Versuch geht nämlich dahin, Skype auf Virtual PC zu versuchen,immerhin ist es das einzige Programm, dass dort bislang nicht gecrasht ist (die anderen Kandidaten waren Yahoo! Messenger und MSN Messenger)

    Diese Beta würde mich natürlich ungemein interessieren! Werde mich mal auf die Suche danach machen!
     
  9. bullitt168

    bullitt168 New Member

    ...solltest du die Beta noch nicht gefunden haben, hab ich sie für dich unter dieser Adresse hochgeladen...

    Viel Spaß damit :D

    Bullitt
     
  10. sdiezig

    sdiezig New Member


    Hab vielen Dank! Ich habe das Tool aber schon anderweitig auftreiben können!
    Einfach Klasse, wie einem hier geholfen wird! Danke vielmal!
     
  11. SRALPH

    SRALPH New Member

    datei leider nicht mehr auffindbar und nach so viel lob würde ich es auch gern mal testen wollen :embar:

    RALPH

    leon@macnews.de
     
  12. sevenm

    sevenm New Member

    kann euch allen x-lite in verbindung mit freephone von web.de empfehlen! gute sprachqualität und im inland auch billiger als skype!
     

Diese Seite empfehlen