Audio Eingabe am Powermac G4?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von marc12353, 2. Februar 2004.

  1. marc12353

    marc12353 New Member

    Möchte gerne ein paar Filme vertonen bzw. nachsynchronisieren. Jedoch erkennt mein Power Mac G4 mein altes Dosen-Mikrofon nicht. Also war ich auf der Suche nach einen Mic für Apple Rechner=NEGATIV.

    Ich gehe davon aus, das jedes Mic, welches den Anschluss xy hat (keine Ahnung wie das heißt, Midi?) funktionieren sollte, oder? Und wenn ja, wie heißt denn der Anschluss? Und wieso funktioniert eigentlich mein Billig-Dosen-Mikrofon nicht ;(

    Ist doch auch ein Anschluss der Sorte xy.
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Soviel ich weiß, hat der G4 867 Dual keinen Audio-Eingang. Schätze, die Miniklinkenbuchse, an der Du das Mikro angeschlossen hast, ist ein Audio-out, was Du mit jedem Walkman-Kopfhörer überprüfen kannst.

    Wenn ich recht habe, dann brauchst Du ein USB-Audio-Interface, z.B. das iMic von http://griffintechnology.com/; da kannst Du dann das Mikro dran anschließen.
     
  3. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!

    Der Dual-867er ist meines Wissens einer mit Schminkspiegel, die haben wieder einen Audio-Eingang. Fehlen tut der nur bei der Quicksilver-Serie. Ich vermute, das Problem hängt mit der Ausgangsleistung des Mikros zusammen, da gibt es Unterschiede. Genau kenne ich mich da auch nicht aus. Der Anschluss ist übrigens ein 3,5mm Klinkenstecker, MIDI ist was anderes.
     
  4. marc12353

    marc12353 New Member

    Ja und wie finde ich jetzt heraus, was ich brauche?

    Kann doch nicht sein das ein ehemals 2.000 € teurer Computer keinen Audioeingang hat;(

    Im Apple Store gibts kein produkt dafür! Soll ich mir jetzt so einen blöden BelkinVpiceRecorder für meinen iPod hohlen und den Scheiß dann rüberspielen?

    hmmmmmmm, also das so eine Sache, so kompliziert ist:angry:

    Hat niemand einen 867 Dual und schon mal Audioinhalte mit seiner Stimme irgendwie importiert bzw. aufgenommen?
     
  5. logan5

    logan5 New Member

    die "digital audio" series, also g4 mit 466mhz haben auch kein audio-in nur audio-out,

    kann imic empfehlen, etwas besser ist
    das edirol UA3 oder ähnliches...

     
  6. wm54

    wm54 New Member

    der dual-867 hat einen eingang. er besitzt jedoch keinen mikro-vorverstärker. du musst ihn also mit einem line-pegel füttern.

    entweder ein gerät (z.b. minidisc-recorder) als vorverstärker missbrauchen: mikro dort rein, und den line-out in den mac

    oder ein kleines mischpult (z.b. behringer ab 30 euro glaube ich) davorschalten.

    vielleicht gibt's auch mikros mit eingebautem vorverstärker, die line-pegel liefern ? sind wahrscheinlich aber eher aus der unprofessionellen ecke.
     
  7. marc12353

    marc12353 New Member

    :eek: Erstmal Danke für die Tipps, scheint ja ganz schön kompliziert zu sein. na ja.....:klimper:
     

Diese Seite empfehlen