Audio Hijack oder Radiolover?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von zwanzigtausend, 18. September 2004.

  1. zwanzigtausend

    zwanzigtausend Hell froze over

    Oder keines von beiden?

    Welches Programm ist das beste fürs Rippen von Audio-Streams? Gibts eins, dass die Tracks gleich von selbst filettiert? Oder eins, das Aufnahmen zeitversetzt programmieren kann?

    Merci, 20k
     
  2. SRALPH

    SRALPH New Member

    schick mal einen link zum ersten, denn radiolover nutze ich für livesets-aufnahmen aus dem technobereich :D

    und ja, ich gehe dann gleich wählen damit wir keine rechten im landtag haben, obwohl ich ein keine lsut zum wählen habe :(

    RALPH
     
  3. zwanzigtausend

    zwanzigtausend Hell froze over

    Audio Hijack: http://www.rogueamoeba.com/audiohijack/

    Wählen gehn ist gut. Musst Du in die Schule in der Louisenstraße oder auf der Görlitzer?:cool:
     
  4. maika

    maika New Member

    StreamRipper X zerlegt die Stücke, zumindest aus vielen iTunes Radiostreams.
     
  5. SRALPH

    SRALPH New Member

    ist der vorgänger von radiolover :D
     
  6. SRALPH

    SRALPH New Member

    probiere doch einfach beide nebeneinander aus, denn audio hijack scheint etwas anderes zu tun als radiolover, denn dies zeichnet nur netstreams auf :D

    woher weisst du so genau wo ich wählen muss :confused:

    ich bleibe auf meiner wohnstrasse um zu wählen, denke ich doch mal :embar:

    RALPH
     
  7. TAOG

    TAOG New Member

    ich nehm zum mitschneiden in den clubs audio hijack. und für zu hause im internet radio auch :D
     

Diese Seite empfehlen