Audio-Midi-Konfiguration

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MK-P66, 9. Januar 2005.

  1. MK-P66

    MK-P66 Waschechter Applefan

    Hallo zusammen, ich habe ein M-Audio 49e, das ich auch in Garage-Band benutze.

    Ich hab (um es mit einem Notensatzprogramm verwenden zu können), mal in die Audio-Midi-Konfiguration gesehen. dort finde ich IAC-Driver und mein Keyboard.

    Jetzt meine Frage: Was muß ich mit diesen Symbolen machen? Muß ich den IAC-Driver mit dem Keyboard verbinden und wenn ja wie? Die beiden Pfeile darunter (einer aufwärts, einer abwärts) haben ja vermtl. eine Bedeutung (vermtl. Midi-In und Midi-Out oder so).

    Kann mir einer helfen?

    vielen Dank jetzt schon (Laßt mich nicht hängen ;( )

    Gruß

    Michael
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Du musst dort eigentlich gar nichts damit machen Das ist nur eine Übersicht aller installierter Midi geräte. Du kannst dort kurz testen ob den keyboard vom system erkannt wird und auch funktioniert.

    Interessant wird dieses Audio/Midi Konfiguration qwenn du eine zweite oder dritte (oder auch virtuelle) zusätzliche Soundkarte angeschlossen hast und verschiedene Soundkarten als generelles Output und andere als Input konfigurierst.

    Mit dem reinen anschließne eines USB Midi Keyboards hat das aber nichnts zu tun.
     
  3. MK-P66

    MK-P66 Waschechter Applefan

    Danke Dir, kawi.

    Jetzt bleibt mir nur noch das Problem mit dem Notationsprogramm (da da keine Noten geschrieben werden, wenn ich auf dem Keyboard herumhacke) :D

    Wenn ich da die Midi-Einstellungen aufrufe, ist alles grau (ist eine alte Finale-Version zum Test).

    Gruß

    Michael
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    Womöglich verbirgt sich die Einstellung nicht hinter den Midi einstellungen die du aufgerufen hast?

    Ich kenne Finale leider nicht, aber bei Reason z.B . ist die Midi-Input Einstellung eine andere als die Midi Port Einstellungen.
    Ich habe ein eKeys USB Keyboard - und dieses wurde bisher in jeder getesteten Audiosoftware erkannt , bzw war über die Input Einstellungen auszuwählen. Kann mir nicht vorstellen das es in Finale anders ist. Womöglich betreffen die ausgegrauten Einstellungen bei dir *richtige* externe Midi Hardware die du ja nicht hast ?
     
  5. macknife

    macknife Member

    Hallo Michael,

    Du musst, nachdem Du das Werkzeug für schnelle Eingabe ausgewählt hast, im Menü "Schnelle Eingabe" den Haken bei "MIDI-Tastatur für Eingabe benutzen" anwählen.

    Ansonsten auch mal hier reinschauen.

    MtK
     

Diese Seite empfehlen