audio-mp3-cd - wie geht das?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mikropu, 12. September 2002.

  1. mikropu

    mikropu New Member

    hallali

    habe mir heute einen cd-dvd-player gekauft der auch audio-mp3-cd´s spielen kann.
    Aber: Wie muss ich die brennen?

    Wenn ich sie lediglich als daten-cd´s brenne (also gefüllt mit mp3´s) spielt er sie ncht ab.
    Brauche ich dazu ein spezielles brennprogramm?
    Die pc-fuzzies sagen daß das mit Nero geht.

    und für´n mac? Gibts das? Oder kann´s der player, den ich mir da gekauft habe, so nicht?

    Wäre ja toll wenn es hier einer wüsste.
    liebe grüße an die schlechte welt da draussen
    putte
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Toast sollte es brennen können. Ebenso das im mac OS integrierte Disc Burner.
    Vielleicht gibts ja nur ein Prob mit dem Rohling?
     
  3. neumi

    neumi New Member

    bei meinem mp3-discman müssen die dateien auch tatsächlich auf ".mp3" enden, sonst spielt er sie nicht. am prog wird's nicht liegen.
    viel glück
     
  4. enwo

    enwo New Member

    Vergiss nicht, das du die CD als Hybrid CD brennst. Das mögen die DVD/MP3 Player manchmal
     
  5. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    Ich weiss nicht ob discburner das kann, aber mit toast ist das kein problem.
    du musst die cd's als iso 9660 (oder wie das heist) brennen, veilleicht gehts auch mit der joliet erweiterung. denn als reine iso 9660 cd haben die dateinamen nur 8 zeichen.

    so ganz genau kann ich es dir also auch nicht sagen, da mein dvd-player erst in einer woche kommt.

    viel erfolg.
     
  6. mikropu

    mikropu New Member

    HOSSA!

    Tausenddankesehr für all eure antworten, und es ist tatsächlich serh sehr leicht - das ding war einfach nur daß ich, nachdem ich das ding gekooft hatte, gleich mal eine meiner hörspiel-mp3-cd´s einlegte und nichts ging. Als ich dann heute nacht zurückkam legte ich diese CD in den mac um mal zu sehen was da so gan genau drauf ist.
    Und siehe da - es war unter all den mp3s auch ein Ordner - und deshalb gings nicht.

    Habe dann sofort eine weitere Hörspiel-mp3-cd rein gehauen die ohne ordner war und...JAHA!!

    Es geht.
    Jungs und (vielleicht auch mädel),
    vielen dank für eure Unterstützung.

    Boah ist das klasse - endlich mal ohne Computersurren in der lage zu sein mehrere Hörspiele zum einschlafen anhören zu können.

    Übrigens: Das Ding gibt es beim Mediamarkt für schlappe 99 Euronen, es stammt von einer firma namens "Cyberhome" (lol).

    EIne Frage hätte ich noch:

    Kann ich aus Avi´s, bzw. qt´s,
    VideoCD´s machen??

    tsussu
    und einen schönen tag für euch alle.
    putte
     
  7. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    Natürlich. Mit QTpro und Toast Titanium.
     
  8. mikropu

    mikropu New Member

    ah...danke macjoerg.

    habe gerade versucht per Toast und dem Untermenü "Video CD" ein paar mov´s zu brennen. Toast sagte dann: "......da Toast video cd support nicht gefunden werden konnte."

    (toast 5.1.3 hier)

    Ist das eine Systemerweiterung?

    merci
    putte
     
  9. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    Ja. Das Prob. hatte letztens schon mal einer.
    Vieleicht deaktiviert?
    Aus QTpro als "Toast ready VCD" exportiert
    ist qualitativ besser.

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen