Audio-Recording bei 8 kHz???

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Muessiggangster, 29. März 2002.

  1. Muessiggangster

    Muessiggangster New Member

    Moin moin,

    habe ein Problem bei Audio-Aufnahmen: ich brauche Audiofiles mit 16 bit mono bei 8.000 Hz, finde aber kein entsprechendes Programm dafür.
    Ich habe einen iMac mit der Standard-Soundkarte, also kein extra Audio-Interface - ich wüßte auch keines mit einem A/D-Wandler für 8 kHz...
    Mit dem Programm CoolEdit (leider nicht für Mac) kann man auf einem PC mit Standard-Soundkarte bei beliebigem Hz-Wert aufnehmen - kennt jemand entsprechende Software für den Mac oder eine andere Lösung des Problems?
    Wenn ich bei höherer Hz-Zahl aufnehme und dann auf 8 kHz runtersample hört sich das Ergebnis grottenschlecht an. Auch CoolEdit mit VirtualPC ist bisher keine Lösung, da man zwar bei 8 kHz aufnehmen kann, aber es gibt ständig Sprünge, Verschiebungen und Aussetzer bei der Zusammenarbeit mit der Mac-Soundkarte.
     
  2. Kevin

    Kevin New Member

    Ich habe ein Programm welches auf etwa 7 KHz runterrechnen kann. Aber aufnehmen kannst du nur in 44.1 KHz übern iMac. Wieso brauchst du so grottenschlechten Sound?
     
  3. Muessiggangster

    Muessiggangster New Member

    Hi Kevin,

    fürs Runtersamplen gibts ja reichlich Programme nur hört sich das nicht an. Die Files in dieser "Qualität" brauche ich als Sprecher für Telefon-Audiodienste, für die Aufnahmen bei 8 kHz völlig ok sind. Außerdem dürfen die Files auch bei längeren Texten nicht allzu groß sein, damit das entsprechende Programm beim Einsatz flott damit umgehen kann. Leider scheint niemand sonst eine Idee zu haben, sodaß ich wohl doch zum Zweit-PC greifen muß...
     
  4. benz

    benz New Member

    Hallo

    Hast du iTunes ausprobiert? Dort kannst du im Feld "Einstellungen"->"Importieren"->"Konfiguration"->"Eigene Einstellungen" den gewünschten Wert eingeben und den "Track" wie eingestellt importieren (Track markieren->"Erweitert"->"In MP3 konvertieren"). Das Datenformat kannst du auch auf Aiff oder Wav ändern. Viel Glück!

    Gruss benz
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    Ich glaube mit Sound Studio (http://www.felttip.com) kannst du die files auch problemlos im Nachhinein runterrechnen lassen.
     

Diese Seite empfehlen