Audiodaten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von McBOEL, 13. Mai 2001.

  1. McBOEL

    McBOEL New Member

    Hallo,
    seit einiger Zeit sind auf meinem Rechner jegliche Audiodaten "leicht" defekt. Das wirkt sich dadurch aus, dass die Lieder in kurzen Intervallen stocken! Es betrifft mp3, sdII sowie quicktime Daten.
    An der Konfiguration meines Rechners hat sich in dieser Zeit nichts geändert. Ist eventuell ein Virus bekannt der dieses hervorrufen könnte und gibt es einen Konverter der dieses herausfiltert?
    Rechnerkonfiguration: PMac 7500/G3 250, 112 RAM, 60 GB FP (IDE), MacOS 9.1

    Vielen Dank schonmal!

    McBOEL
     
  2. SRALPH

    SRALPH New Member

    s mit dem quicktime player oder doch mit iTunes?
    hat dein player genügend speicher zugeteilt bekommen von dir?
    wo hast du deine mp3's gespeichert,schreibtisch oder platte?
    hast du "erste hilfe" schon mal laufen lassen?
    RALPH
     
  3. McBOEL

    McBOEL New Member

    Hi Ralph,

    ich habs mit beiden versucht (QT und iTunes) und bei beiden stocken die Lieder, auch divers andere Audioplayer helfen nicht weiter. Daher habe ich den Verdacht, dass es sich hierbei um einen Virus handelt, da das Problem wohl direkt die Daten betrifft die vor zirka 2-3 Wochen noch ohne Probleme liefen. Die Speicherzuteilung liegt bei 16 MB und die Daten liegen auf dem Schreibtisch. Erste Hilfe meldet keinerlei Fehler. Ich hab es auch schon mit de- und aktivierten Virtuellen Speicher probiert, ohne Erfolg.

    McBOEL
     
  4. SRALPH

    SRALPH New Member

    hi macboel,
    lege mal die daten auf auf die platte oder lege mit "file buddy" oder mit schreibtisch neu anlegen apfel+alt deinen schreibtischdatei neu an,vielleicht liegt das prob nur daran.
    hast du norton antivirus 7.0 schon mal laufen lassen?
    RALPH
     
  5. McBOEL

    McBOEL New Member

    Hi,

    funktioniert beides nicht, hab auch schon den PRAM gelöscht. NAV hab ich nicht, habe aber diverse VirenScaner laufen lassen, ohne das sie etwas gemeldet haben. Allerdings sind es alles Free- bzw. Shareware Scaner :O) man spart, wo man kann.

    McBOEL
     
  6. SRALPH

    SRALPH New Member

    hi mcboel,
    werd dir mal auch 2 freeware virentools schicken per m@il,vielleicht finden die etwas,obwohl es auch nur freeware ist und deswegen nicht auf den aktuellsten stand sind,vielleicht hilfs.
    ist schon unterwegs!
    RALPH
     
  7. Mathias

    Mathias New Member

  8. TuX

    TuX New Member

    Defragmentiere mal deine Festplatte mit Norton Utilities! Kann erstens nie schaden und zweitens behebt es auch vieleicht dein Problem!

    TuX
     

Diese Seite empfehlen