audiointerface unter x ??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mamue, 13. Februar 2004.

  1. mamue

    mamue New Member

    hallo leute,

    habe mir kürzlich nach 8 jahren (mit einem pm6100/66mhz von 1996) mal wieder einen neuen mac geleistet - ein pb g4 12" 1ghz 768mb ram und os 10.3. Jaguar.
    bin echt total begeistert - der wechsel bedeutet mehrere quantensprünge - einfach super.

    habe allerdings ein problem mit der inbetriebnahme eines emagic usb-audio+midi-interfaces a62m.

    der treiber ist von cd installiert und das a62m nach neustart am usb angeschlossen,die blaue power-led leuchtet,aber keine audio-status-leds und in audio-midi-konfig. lässt sich kein treiber für das a62m erkennen.

    habe beim stöbern entdeckt, daß eine erweiterung (obwohl es erweiterungen im sinne der alten systeme bei x ja wohl nicht mehr gibt) - nämlich AppleUSBAudio laut system profiler nicht geladen ist.

    wie bekomme ich die geladen ? - auf der platte ist sie , nur halt nicht aktiv.

    es wäre toll, wenn jemand einen tip hätte,
    vielen dank schon mal und beste grüsse,
    mamue
     
  2. iGelb

    iGelb New Member

    Hi,

    schau mal bei www.versiontracker.com in der Treiber-Sektion nach aktuellen Treibern. Eventuell ist der mitgelieferte Treiber nicht der richtige - ich hatte das gleiche Problem mal mit einer Audiophile Soundkarte. Versiontracker ist gleichzeitig auch deine erste Adresse für alle Software-Späße, die man so braucht.

    Viel Erfolg!

    P.S. - AppleUSBaudio ist eine Kernel-Extension, die eigentlich geladen sein sollte. Wie man die nachträglich nochmal lädt - keine Ahnung, aber die Cracks hier im Forum wissen das bestimmt. Bis dahin würde ich empfehlen - neuestes OS-Update (etvl. wieder) installieren.
     
  3. mamue

    mamue New Member

    @igelb
    thanx erstmal - ich probiers weiter...
    emagic bietet auch keine funtionierende tel-nr. für solche fragen an - echt blöd.

    gruss,mamue
     
  4. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

  5. mamue

    mamue New Member

    vielen dank euch beiden - habs inzwischen geknackt:

    der treiber auf der mitgelieferten emagic-cd ist (obwohl von 1/2004!!) offensichtlich nicht aktivierbar - hab mir von emagics support-seite den neuesten gezogen und es funzt - einfach cool.

    eigentlich etwas komisch zwar,denn jaguartauglich sollte der mitgelieferte auch sein,denn so neu ist 10.3. ja nun auch wieder nicht....

    jedenfalls thanx,
    gruss,mamue:D
     

Diese Seite empfehlen