auf 10.5. warten?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von granger, 11. Oktober 2007.

  1. granger

    granger New Member

    Hallo,
    ich hab ja einen Ipod Nano bekommen, alles schön soweit.
    nur hab ich noch das OsX 10.3.9, und das mag nicht mit dem Ipod sprechen.
    lohnt es sich, auf 10.5. zu warten oder soll ich jetzt noch mal das 10.4 besorgen? Kostet ja alles Geld *heul*
     
  2. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Ist zwar schade, aber in dem Fall würd ich warten. Alles andere wäre rausgeschmissenes Geld – schließlich wird der Leopard Ende des Monats erwartet.
     
  3. schnuck_uk

    schnuck_uk New Member

    definitiv warten. es kann nur noch 2 wochen dauern. ich hatte das vergnuegen 10.5 vorab mal testen zu koennen und es ist, wie zu erwarten, das beste os x bisher. unglaublich schnell auch auf relativ alter hardware (ppc) und super bedienerfreundlich mit einer riesen portion neuer, intuitiver funtionen.
     
  4. granger

    granger New Member

    bitte nicht so deutlich *schluck*

    also gut, ich warte. arktis sagt ab 26.10. - gibts auch was früheres?
     
  5. schnuck_uk

    schnuck_uk New Member

    okay, auf einem powerbook g4 15" 1.67ghz, 1gb RAM (letztes model das heraus kam bevor der intel prozessor bei apple ins spiel kam - also vor ungefaehr 20 monaten), laeuft alles um etwa 30% schneller als auf tiger.

    ja. mac os x 9a599.
     
  6. Robby

    Robby New Member

    GOIL! :D
     
  7. granger

    granger New Member

    jaaaa, nachdem ich heute also ein neues DVD-Laufwerk eingebaut bekommen habe, und mein idvd 5 damit auch nicht mehr sprechen kann, ich also für weiter Arbeit auch noch iLive brauche, haben wir mal gerechnet, und der Restpreis zu einem Macmini ist gar nicht mehr sooo weit weg *örgs*

    *heul* mein Computer ist zu alt.....

    aber wenn ich das bei meinem Geldgeber durchkrieg, hab ich endlich endlich einen leisen Computer *freu*
     
  8. schnuck_uk

    schnuck_uk New Member

    apropos, auch ziemlich gut und vielleicht interessant fuer einige: bluetooth in leopard ist endlich A2DP tauglich! von nun an koennen alle die wollen und auch ein kompatibles geraet (kabellose kopfhoerer etc.) besitzen endlich dies direkt mit ihren macs verbinden. dies funktioniert auch rueckwaerts-kompatible mit aelteren macs, die bluetooth 2.0 besitzen.

    viel spass!

    s
     
  9. granger

    granger New Member

    aha, danke. wenn ich das auch glaub ihc nicht brauche.

    tja, zwei Stunden lang währte der Traum vom leisen Computer, ist aber leider erst mal auf unbestimmt verschoben :-(

    also erst mal updaten (bin gespannt was da jetzt noch alles dranhängt) und dann weitersehen.
     

Diese Seite empfehlen