auf vielfachen wunsch-ganzkörperbild

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von MacELCH, 28. März 2002.

  1. MacELCH

    MacELCH New Member

    Das ist aber schon ein Weilchen her oder ?

    Gruß

    MacELCH

    P.S. das Tattoo ist gut

    P.P.S. warum nicht in Dreierreihen ?
     
  2. quick

    quick New Member

    akiem, die mädels hier sagen: der hat doch nix in der hose ;-)))
     
  3. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Von wegen! Die ist randvoll...
    :)
     
  4. RaMa

    RaMa New Member

    mann hast du kurze beine...;-))

    ra.ma.
     
  5. grufti

    grufti New Member

  6. RaMa

    RaMa New Member

  7. RaMa

    RaMa New Member

  8. MacELCH

    MacELCH New Member

    LOL

    Gruß

    MacELCH
     
  9. grufti

    grufti New Member

  10. macmiguel

    macmiguel New Member

    Jesus was Latschen.
    m
     
  11. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Anders als in den weiteren Werken von Giotto ist in diesem Bildnis eines kommenden Präsidenten für den Betrachter leidlich leicht zu erkennen, dass ein grauenvolles Schicksal sich dieses Bubens annehmen sollte.

    Die auffallende Unschärfe ist ohne Zweifel auf das Zittern der Fotoapparatur in unruhiger Hand zurückzuführen - Vater oder Mutter bebten angesichts ihres Erzeugnisses, ahnten das bevorstehende Unheil und drückten doch für eine neugierige Nachwelt auf den Auslöser. Belichtet wurde so Schrecken in Beschränkung auf das Wesentliche. Das nasse Haar, der gewiss vorhandene akkurate Scheitel, das Einholen der Luft für das bevorstehende Umblasen der Behausung der drei kleinen Schweinchen - meisterhaft festgehalten.

    Noch heute, gut sechzig Jahre später, duckt sich der Betrachter, erwartet das Abheben des Adlers auf der eingeschissenen Hose und das Abplatzen der Stars von den Stripes.

    Staunenswert schliesslich der Schriftzug auf muskulösem Oberarm und das Schuhwerk. Trug nicht einer aus unserer abendländischen Kultur- und Religionsgeschichte auch Sandalen? Vermochte er nicht auch wie dieser kleine Wicht Wasser in Wein zu wandeln und warme Luft in nassen Furz?

    Werfen wir einen letzten Blick auf die Ohren: schon in diesem schrecklichen Kindheitsbildnis lässt sich erkennen, dass nie anderes als Countrykacke das Innenohr erreichen sollte.

    Bedauern wir also dieses kleine, aufgeplusterte Männlein und sein weiteres Schicksal als Unhold alles Frommen und Wahren. Kalt duschen bringt keinen Segen, sondern nur einen winzigen Piephahn.

    P.S: Das Bildnis "Kleiner Präsident ganz nass und aufgeblasen" ist bis zum 30.9.2002 in der Heilbronner Sparkasse zu bewundern. Der Eintritt ist frei.
     
  12. RaMa

    RaMa New Member

    *ggggrrrröööhhhhllllll*
     
  13. quick

    quick New Member

  14. RaMa

    RaMa New Member

    he die frau kenn ich...spielt die nich in gozilla eine hauptrolle??

    ra.ma.
     
  15. morty

    morty New Member

    WER HAT DA DAS FOTO MEINER FREUNDIN INS NETZ GESTELLT ??? *lach*
     
  16. quick

    quick New Member

    frag das mal akiem ;-)
     
  17. quick

    quick New Member

    SORRY ;-)))
     
  18. RaMa

    RaMa New Member

    *ups*

    muß ich mein posting jetzt zurücknehmen oder akzeptierst du dein los??

    ra.ma.
     
  19. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    s RaMa? Gib's zu, RaMa!)
     
  20. quick

    quick New Member

Diese Seite empfehlen