auf w2k Druckerfreigabe zugreifen?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von SHeise, 2. Juli 2002.

  1. SHeise

    SHeise New Member

    Kann ich ohne zusätzliche Programme mit 10.1.5 eigentlich auf nem freigegebenen Drucker von Win2000 drucken oder geht das erst ab 10.2?
    ...oder auch dann noch nicht?

    Gruß,
    Sebastian
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    nicht wenn es sich dabei um eine Windows Freigabe handelt.
    OS X arbeitet ohne Hilfsmitteln mit TCP/IP Druckern, AppleTalk Druckern und auch Freigaben.
    Kommt auf Deine W2K Version an, hast Du die Prof. dann geht das nicht ohne Hilfsmittel, hast Du die Serverversion einfach die Services for Macintosh installieren und Apple Talk Protokoll (Achtung, damit das alles klappt muß das Dateisystem NTFS sein), dann den Drucker in den SfM Optionen freigeben.
    Zu dem ganzen muß es aber einen OS X Treiber für das Druckermodell geben.

    Joern
     

Diese Seite empfehlen