aufklappende ordner unter X ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von joerch, 13. Dezember 2001.

  1. joerch

    joerch New Member

    Moin,
    gibt es eine möglichkeit das die ordener sich so verhalten wie unter system 9 ?
    Ich vermisse die option das beim verschieben von dateien die zielordner sich nicht mehr selbstständig aufklappen....

    donkschön - joerch
     
  2. Tom

    Tom New Member

    Wozu ? Unter X hat alles seinen Platz. Da braucht man kein Drag&Drop mehr !
     
  3. DonRene

    DonRene New Member

    ich kann mir trotz allen argumenten für und wider die neue gui vortsellen das es eines tages wieder kommt. mir fehlt es aber nicht
     
  4. MILE

    MILE New Member

    ...anfangs ging mir das dann auch ein wenig ab, aber wenn man einige Zeit mit OS X und dessen eigenen Features gearbeitet hat, fehlt es einem gar nicht mehr wirklich...

    Deshalb verstehe ich manchmal auch die Leute nicht, die ständig "alte' Funktionalitäten aus OS 9 unbedingt in X implementiert sehen wollen, anstatt sich mal auf das System einzulassen...es gibt doch genügend Alternativen...

    ciao, MILE
     
  5. iAlex

    iAlex New Member

    Die gibt es nicht und vermissen tue ich sie auch nicht
     
  6. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Gleich im ersten Posting eine kühne Aussage. Respekt!
     
  7. Xboy

    Xboy New Member

    @ TOM

    Mich würde interessieren wie du eine Datei dir auf dem Desktop liegt in deinen Ordner legst!
    Vermutlich nimmt du sie mit der Maus an die Hand und bewegst sie an den Zielort.
    Wenn ja, dann kann Deine Aussage nicht stimmen.

    Wenn nein, dann würde mich interessieren wie due es sonst machst.

    Oder verstehe ich unter Drag&Drop was falsches?

    Liebe Grüsse, Mario
     
  8. apoc7

    apoc7 New Member

    Die Keynote im Januar wurde einen Tag vorverlegt - vielelicht nur deshlab, weil MacOS X 10.2 endlich aufspringende Ordner hat, und dieses *neue* Feature einer längeren Erklärung braucht.

    ;-)
     
  9. Xboy

    Xboy New Member

    @ TOM

    Mich würde interessieren wie du eine Datei dir auf dem Desktop liegt in deinen Ordner legst!
    Vermutlich nimmt du sie mit der Maus an die Hand und bewegst sie an den Zielort.
    Wenn ja, dann kann Deine Aussage nicht stimmen.

    Wenn nein, dann würde mich interessieren wie due es sonst machst.

    Oder verstehe ich unter Drag&Drop was falsches?

    Liebe Grüsse, Mario
     
  10. apoc7

    apoc7 New Member

    Die Keynote im Januar wurde einen Tag vorverlegt - vielelicht nur deshlab, weil MacOS X 10.2 endlich aufspringende Ordner hat, und dieses *neue* Feature einer längeren Erklärung braucht.

    ;-)
     
  11. Xboy

    Xboy New Member

    @ TOM

    Mich würde interessieren wie du eine Datei dir auf dem Desktop liegt in deinen Ordner legst!
    Vermutlich nimmt du sie mit der Maus an die Hand und bewegst sie an den Zielort.
    Wenn ja, dann kann Deine Aussage nicht stimmen.

    Wenn nein, dann würde mich interessieren wie due es sonst machst.

    Oder verstehe ich unter Drag&Drop was falsches?

    Liebe Grüsse, Mario
     
  12. apoc7

    apoc7 New Member

    Die Keynote im Januar wurde einen Tag vorverlegt - vielelicht nur deshlab, weil MacOS X 10.2 endlich aufspringende Ordner hat, und dieses *neue* Feature einer längeren Erklärung braucht.

    ;-)
     
  13. Xboy

    Xboy New Member

    @ TOM

    Mich würde interessieren wie du eine Datei dir auf dem Desktop liegt in deinen Ordner legst!
    Vermutlich nimmt du sie mit der Maus an die Hand und bewegst sie an den Zielort.
    Wenn ja, dann kann Deine Aussage nicht stimmen.

    Wenn nein, dann würde mich interessieren wie due es sonst machst.

    Oder verstehe ich unter Drag&Drop was falsches?

    Liebe Grüsse, Mario
     
  14. apoc7

    apoc7 New Member

    Die Keynote im Januar wurde einen Tag vorverlegt - vielelicht nur deshlab, weil MacOS X 10.2 endlich aufspringende Ordner hat, und dieses *neue* Feature einer längeren Erklärung braucht.

    ;-)
     
  15. Xboy

    Xboy New Member

    @ TOM

    Mich würde interessieren wie du eine Datei dir auf dem Desktop liegt in deinen Ordner legst!
    Vermutlich nimmt du sie mit der Maus an die Hand und bewegst sie an den Zielort.
    Wenn ja, dann kann Deine Aussage nicht stimmen.

    Wenn nein, dann würde mich interessieren wie due es sonst machst.

    Oder verstehe ich unter Drag&Drop was falsches?

    Liebe Grüsse, Mario
     
  16. apoc7

    apoc7 New Member

    Die Keynote im Januar wurde einen Tag vorverlegt - vielelicht nur deshlab, weil MacOS X 10.2 endlich aufspringende Ordner hat, und dieses *neue* Feature einer längeren Erklärung braucht.

    ;-)
     
  17. Xboy

    Xboy New Member

    @ TOM

    Mich würde interessieren wie du eine Datei dir auf dem Desktop liegt in deinen Ordner legst!
    Vermutlich nimmt du sie mit der Maus an die Hand und bewegst sie an den Zielort.
    Wenn ja, dann kann Deine Aussage nicht stimmen.

    Wenn nein, dann würde mich interessieren wie due es sonst machst.

    Oder verstehe ich unter Drag&Drop was falsches?

    Liebe Grüsse, Mario
     
  18. apoc7

    apoc7 New Member

    Die Keynote im Januar wurde einen Tag vorverlegt - vielelicht nur deshlab, weil MacOS X 10.2 endlich aufspringende Ordner hat, und dieses *neue* Feature einer längeren Erklärung braucht.

    ;-)
     

Diese Seite empfehlen