Auflösung

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von gfk, 8. Dezember 2004.

  1. gfk

    gfk Member

    Hallo

    Gibt es eine Möglichkeit beim 12" iBook die max Auflösung von 1024x768 auf 1280x1024 Pixel zu bringen.
    Ich habe einen patch gefunden um meinen Desktop um eien 2 Monitor zu erweitern. Nur bei einer so geringen Auflösung ist dann alles ein wenig zu groß geraten.

    Vielen dank für Eure Hilfe

    gfk

    Ach ja der link für den Patch is http://www.rutemoeller.com/mp/ibook/ibook_e.html
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Wenn der Patch funktioniert, dann aber nicht mit dem eingebauten TFT, sondern nur extern auf einem entsprechend großen Monitors.

    Der Grund liegt im TFT. Jedes Pixel auf dem Display hat seinen festen Platz auf dem Display und besteht aus 3 Trasistoren, einen für blau, 1 für grün und einen für rot. Da du aber keine Transistoren so einfach nachtraglich auf das Display kriegst, musst du damit leben. Ein TFT-Display projiziert NICHT mit stufenlos Skalierung ein Bild auf eine Scheibe, wie bei einem CRT! Ein TFT ist ein großer Chip, hinter der sich eine Lichtquelle befindet. Die Trasistoren sorgen zusammen mit den Flüssigkristallen dafür, dass das Licht mal mehr oder weniger über die Farbfilter (rot, grün, blau) durchgelassen wird. Dazu ist die Fläche in eine Matrix von bei dir 1024 x 768 Pixel unterteilt. Dies kann man nicht ändern. Ein TFT hat daher immer nur eine Auflösung, kleinere werden dann durch Interpolation heruntergerechnet, dann aber meist mit schlechter Qualität. In die andere Richtung geht aus o.g. Gründen nicht!
     

Diese Seite empfehlen