Aufrüsten 7500er

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacinChris, 11. Januar 2003.

  1. MacinChris

    MacinChris New Member

    Hallo, es gab vor langer langer Zeit einaml in der Macwelt einen Workshop, in dem alle damals gängigen Macs vorgestellt und deren Aufrüstung besprochen wurde.
    Ich habe jetzt einen 7500er und würde Ihn gern etwas aufrüsten. Leider habe ich keine Dokumentation zum Gerät. Auch das Heft in dem das damals ausführlich beschrieben stand habe ich nicht mehr.
    Wer kann helfen ????

    Gruß MacinChris
     
  2. Hape

    Hape New Member

    Hast Du die Heft-Nummer ?

    Aber ob's sich wirklich lohnt ...

    Hape
     
  3. petervogel

    petervogel Active Member

    hi,
    was willst du denn aufrüsten?
    - RAM
    - G3/G4 karte
    - grafikkarte
    - Fetsplatten

    RAM: das ding hat 8 RAM bänke, die jeweils maximal mit einem 128er riegel bestückt werden können. im system profiler kannst du sehen, welche bänke belegt sind und wie gross die riegel sind, die drin stecken.
    je nachdem was du damit anstellen willst solltest du mindestens 256 MB RAM haben.

    G3/G4 karten: gibt es genug auswahl. einbau ist einfach und bringt gegenüber dem original prozessor viel mehr dampf.
    sonnet stellt gute karten her; ich würde mir eine G3-500MHz/ 1 MB cache holen. G4 macht nur sinn, wenn du viele altivec apps laufen lässt.

    grafikkarte: gibt es nur zwei zur auswahl. villagetronic mpdd und ati radeon 7000 PCI mac edition. wenn, dann gleich die ati.

    festplatten: zwei gehen maximal in den rechner und müssen scsi sein. diese sind teuer und haben wenig kapazität. klüger ist es da sich einen ide controller zu kaufen und eine ide platte einzubauen.

    was bringt am meisten:
    1) RAM nachrüsten
    billigste quelle, die mac kompatibel anbietet ist http://www.dsp-memory.de

    2) G3 prozessor karte

    3) schnelle 7200rpm ide platte an ata 100 pci controller

    4) pci grafikkarte, wenn noch geld übrig ist.

    wenn dein rechner nur 2 MB Vram für die grafik hat, dann kannst du diese auf 4 MB aufrüsten. das bringt schon mal was.

    kostenpunkt:

    256 MB RAM - 118 euro
    G3-500 sonnet karte - 259 euro
    ata 100 pci controller- ca. 100 euro
    80 GB festplatte ide - ca. 120 euro
    ati radeon 7000 PCI - ca. 130 euro

    summe: ca. 727 euro

    wenn man alles will, sollte man überlegen, ob man sich nicht eher einen gebrauchten power mac G4-400 oder ähnliches zulegt.

    grüße
    peter
     
  4. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Ich kann dem petervogel nur zustimmen.
    genauso habe ich es auch gemacht nur daß ich zuvor meinen 7600er bis zum Anschlag aufgepumpt habe....was sehr teuer war.
    Nachdem mir petervogel in einem anderen Thread geholfen hat OSX auf dem frisierten 7600er zum Laufen zu bringen habe ich Lust auf mehr bekommen.
    Ich habe dann den 7600er verkauft.

    Bei ebay habe ich einen sehr gut ausgestatteten G4-400 AGP mit DVD/CD-Rom für 800 Euro bekommen.
    Es ist zuwar kein Schnäppchen aber es hat sich gelohnt. Allein schon die die iApps wie iMovie von X sind großartig.
    Die Geschwindigkeit unter OS 9 ist atemberaubend.
    OS X läuft stabil, aber etwas zäh...

    Na ja, muß mal sehen was man da aufrüsten kann ;-)
     
  5. MacinChris

    MacinChris New Member

    Hallo Peter,

    das war ja nun mal super ausführlich. Ich wollte den 7500 nicht bis zum exzess ausreizen. Mir schwebte eher ein Prozessorupgrade auf G3/400 vor, die Karten bekommt man auch bei ebay schon um die 100¬. Außerdem wollte ich den Speicher auf 256 oder 512 MB erhöhen....
    Die Sache mit dem ATA Laufwerk ist auch noch ne überlegung wert, da ich noch ein älteres aus nem Windoof-PC rumliegen habe. Mehr wollte ich eigenlich nicht reinbauen, da ich eh nicht so grafisch intensive Anwendungen mache.
    Eine Frage hätte ich allerdings noch:
    Welche Art Speicher kommt in den 7500er rein ???
     
  6. hannes125

    hannes125 New Member

    Hi

    1. siehe petervogel.

    2. nur wenn du an dem teil hängst und gerne bastelst wie ich - tue es

    3. lohnt nur wenn du teure Hardware hast, die du nur noch damit angesteuert kriegst wegen ports, ZB SCSI oder seriell...
    aber nur bedingt

    4. ich würde da nicht viehl mühe reinstecken-träume lieber von einem G5 mit 3 GHZ!!!
     
  7. petervogel

    petervogel Active Member

    http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/default.php?cPath=1_21&

    das sind die riegel, die in den 7500 und ähnliche reingehen. die 128 MB kosten 59,- euro, was gegenüber preisen von vor 2 oder 3 jahren super billig ist.
    alle meine riegel sind von dsp. 6x32 MB und 2x 128 MB. läuft problemlos unter allen systemen inkl. jaguar 10.2.3.
    gruß
    peter
     

Diese Seite empfehlen