Aufrüsten G4 400AGP auf G4 800

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von poliart, 2. April 2004.

  1. poliart

    poliart New Member

    Hallo,
    eine technische Frage an Euch. Geht der Austausch eines
    G4 400 AGP Prozessors durch einen G4 800?
    Letzteren bekomme ich geschenkt der frei wurde durch
    Aufrüstung mit einer Sonnet-Upgrade-Karte.

    poliart
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Rein aus technischer Sicht dürfte es da keine Probleme geben, solange beiden Karten für AGP-Macs sind (was ich mal annehme).
    Wenn Du die "geschenkte" Karte schon in Händen hast oder Du sie dir mal zur Ansicht ausleihen kannst, dann nimm sie und vergleiche sie direkt mit der noch eingebauten.
    Der Ziff-Sockel ist m.E. der gleiche, aber es könnte durchaus sein, das die 800er-CPU etwas größer in den Abmessungen wäre (ich kenne nicht die Masse der 400er), dann könnte u.U. etwas stören, z.B. die IDE-Pfostenleiste. Was aber nicht unbedingt sein muss (deshalb der Direktvergleich)
    Ich habe das von einem anderen User gehört, der auch mal seinem schwächeren Mac mit ner 800er Original-Apple mehr Hertz einhauchen wollte. Bei ihm ging es auch nicht (oder nur nach Umbau)
     

Diese Seite empfehlen