AUGSTEIN gestorben!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von macmiguel, 7. November 2002.

  1. macmiguel

    macmiguel New Member

  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Das ist bitter...Wieder ein heller Kopf weniger...
     
  3. Kopf hoch, wie haben doch noch Markwart :)
     
  4. benjii

    benjii New Member

    schade, das mit Augstein. War schon eine wichtige Persönlichkeit - genauso wie ich den Spiegel wichtig finde für die Bundesrepublik...
     
  5. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Auweia: Fakten Fakten Fakten und dazu paar Bildchen - und ja nichts über 2 Seiten, das erschreckt die Lifestyler.
     
  6. Ich sehe, wir verstehen uns ;)
     
  7. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Jammerschade! Augstein stand immer für Demokratie und Pressefreiheit.
    Journalisten diesen Mutes und Kalibers gibt es leider nur noch sehr sehr wenige
     
  8. immi666

    immi666 New Member

    bin auch echt traurig drüber.
    ich lese den SPIEGEL seit ca. 10 jahren regelmäßig. was augstein für deutschland tat war nicht mehr & nicht weniger als die einführung & durchsetzung der pressefreiheit.nebenbei sorgte nicht zuletzt der unbeugsame augstein für den sauberen fluss der demokratie in deutschland.seine spitze feder wird in der
    politischen landschaft fehlen!
     
  9. MacLefty

    MacLefty New Member

    Habt Ihr auch an den Spiegel geschrieben ?
    Das war er mir wert...
    Mensch Rudolf.Weißt Du noch ? 1992 auf Sylt.In "Jürgens Bistro" ? Was haben wa' gelabert.Mein erster Spiegel : Willy Brandts Kniefall in Warschau.Seit dem lese ich ihn.Wir hätten noch ewig weiter labbern können.Wäre da nicht die Fleisch gewordene Inquisition erschienen.Udo Lindenberg mit Crew ! Was für ein Gemetzel !
    Mitten in der Nacht,07.45 Uhr,stolperte ich über meine Koffer.Die hatte meine liebe,nachsichtige Frau schon vorrausschauend vor die Tür gestellt...

    Jung,lat di gut gein...
     

Diese Seite empfehlen