Aus für RealPC

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Macci, 27. August 2003.

  1. Macci

    Macci ausgewandert.

    Wer eine relativ komfortable Lösung sucht, Windows auf einem Mac emulieren zu lassen, ist nun wieder alleine von Connectix bzw. Microsoft abhängig. Wie FWB Software bekannt gab, wird die Entwicklung von RealPC nicht fortgesetzt. Nachdem das Management gewechselt hatte, wurde auf Grund zu hoher Lizenzgebühren entschieden, das Projekt einzustellen. Sehr seltsam ist, dass die Firma laut Website angeblich schon eine Beta-Version für OS X fertiggestellt hatte, jetzt aber die Aussage des neuen CEOs im Raum steht, noch keine Zeile Code sei geschrieben worden. Das ist sehr schade, zumal die geplante Version von RealPC auch auf die Grafikkarte hätte zugreifen sollen, was eine Hardware-Emulation überflüssig macht und somit enorm höhere Emulationsgeschwindigkeiten erreicht werden können.

    www.mactechnews.de
     
  2. benz

    benz New Member

    Ich habe dies auch vernommen. Schade! Mit Virtual PC konnte ich mich nich anfreunden. Hatte die Version 2 und 6. Real PC hätte mich interessiert.

    Ich habe mir einen Occasions-Celeron zugelegt. Dieser Arbeit zwar nicht gerade leise, dafür kann ich das, was ich tun muss, ohne grössere Schwierigkeiten machen. Viel teurer kam diese Lösung für mich nicht...
     

Diese Seite empfehlen