Ausdruck Digitalkamera auf Stylus 760

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacJunki, 2. Januar 2003.

  1. MacJunki

    MacJunki New Member

    Warum sehen Gesichter auf Ausdruck auf EPSON Stylus Color 760, die von einer Digitalkamera mit iPhoto importiert wurden, wie wegretouschiert aus? Die Ansicht in iPhoto ist hingegen in Ordnung. Stimmt da etwas von der Einstellung der Druckausgabe nicht? Muß man generell die Helligkeit/ Kontrast in iPhoto etwas verändern? Habe versucht optimalste Qualität im Druckmodus einzustellen und habe Photo-Papier (beschichtet, hochweiß, glänzend, 150g/m2) eingelegt!? Oder liegt das am Druckertyp? Hat da jemand Tips? Habe meine erste Digitalkamera bekommen (CANON PowerShot A200) an iMac (G4/TFT unter Mac OS X).
     
  2. Eduard

    Eduard New Member

    Probier mal "normales" Photopapier im Drucker, der Druckertreiber ändert für jedes Papier seine Druckeinstellungen.
    Mein 895 er druckt auf normalem Photopapier von Epson (oder auch Aldi) ziemlich gute Farben und sehr scharf, auf superteurem Papier kamen nur Falschfarben zustande.
     
  3. Harras

    Harras New Member

    Hi,

    beim Epson SC760 mußt du auf jeden Fall die richtige
    Papiersorte einstellen.
    Für Aldi-Papier z.B. "Photo-Glossy-Paper".

    Weiterhin ist bei mir nötig, in den Optionen nicht
    "photorealistisch" sondern "leuchtend" zu wählen.

    Gruß
    Harras
     

Diese Seite empfehlen