Ausgegraute Titel in der iPad-Musikliste

Dieses Thema im Forum "iPhone & iPad" wurde erstellt von Serviervorschlag, 10. August 2014.

  1. Hallo zusammen,

    wenn ich mein iPad mini retina (iOS7) an den Rechner (Macbook, Mavericks) anschließe, erscheinen in der Musikliste des iPads Duplikate von gekauften Titeln als ausgegraute Songs. In der Mediathek des MacBooks sind sie vorhanden und auch die Verknüpfung stimmt. Wenn ich die schwarz dargestellten Titel anklicke, kann ich sie auch abspielen.

    In iTunes habe ich angegeben, dass Einkäufe auf allen angegebenen Geräten synchronisiert werden sollen. Bei zwei Alben habe ich allerdings dieses Phänomen der Geisterdarstellung.
    Auf dem iPad selbst sehe ich ich diese Alben (ohne ihre ausgegrauten Duplikate) einwandfrei und kann sie auch abspielen.

    Die ausgegrauten Titel lassen sich in iTunes (11.3.1) nicht löschen. Ich kann sie anklicken, aber die einzige zulässige Option ist: Im iTunes-Store anzeigen lassen.

    Wie kriege ich diese Geisterdateien weg? Woher kommen die und was machen die da? ;-)

    Danke für Eure Hilfe schonmal...
     

    Anhänge:

  2. MacS

    MacS Active Member

    Umgekehrt ist richtig, wenn zwischen iTunes und iOS-Gerät automatisch gesynct wird. Dann müssen alle Titel, die unter dem iOS-Device erscheinen grau sein. Schwarz ist die Schrift nur bei manuellem Syncen, bei dem man jeden Titel selbst in iTunes verschieben muss.

    Schalte die Synchronisierung von Musik aus und wieder ein. Hilft das nix, dann versuch es mal mit dem Zurücksetzen des iPads in die Werkseinstellungen (Einstellungen/ Zurücksetzen).
     
  3. MacS: Danke! Das wusste ich nicht, dass die Titel dann so dargestellt werden. (Hab ich merkwürdigerweise auch nirgends gefunden - weder in den iTunes-Anleitungen von Apple selbst noch sonstwo. (Wo hast Du denn das gefunden?)

    Vielleicht ist das iPad durcheinandergekommen, weil ich beim Einrichten "Wiederherstellung eines Backups" geklickt hatte und von einem alten iPod touch Backup habe einrichten lassen.

    Wenn ich das iPad auf Werkseinstellung zurücksetze, müsste ich es ja neu einrichten. Würde ich es vom Backup wiederherstellen lassen, kommt ja alles genauso wieder mit wie es jetzt ist (oder?). Wenn ich es komplett neu einrichte, kann ich dann trotzdem nachher alle Apps von itunes wieder auf das iPad kopieren?
     
  4. MacS

    MacS Active Member


    auf meinem Rechner! Ich hatte schon öfters diese Liste dargestellt, nur aus Neugier.

    Vermutlich ja!

    Du hast ja alle Einkäufe in iTunes, daher werden diese auch wieder geladen.
     

Diese Seite empfehlen